mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Top Events

Neuste Artikel

Kunst zum AnfassenDie Gegenwartskünstlerinnen Sarah Oppenheimer und Christine Streuli sorgen für Farbgewalt und Spielbetrieb im Kunstmuseum ...
«Es funktioniert auch anders»In «Von der Rolle» werden Rollen entmächtigt. Der neue Dokumentarfilm der Berner Regisseurin Verena Endtner begleitet ...
Mit PathosIm Zwiegespräch mit anderen Musikern, «Junkies und Scientologen» – Thees Uhlmann kommt mit seinem dritten Soloalbum ...
Im FlowSie kokettiert mit gängigen Bildern der Weiblichkeit, die sie mit Rap, R'n'B und etwas Punk untermalt. Princess ...
Stephan Ruch Freier Mitarbeiter Stephan Ruch studierte Musik-, Theater- und Tanzwissenschaft an der Universität Bern. Seit 2016 schreibt er als freier Journalist für die BKA, das «Reformiert.Köniz» und die «Wochen-Zeitung für das Emmental und Entlebuch». Abends ergänzt er seine beruflichen Tätigkeiten im Besucherservice von Konzert Theater Bern und als Übertitel-Inspizient bei Theater Orchester Biel Solothurn.

«Nahezu magisch»

Archiv
17.02.2020

In der heiteren Tonart C-Dur: Das Orchester Divertimento Bern zelebriert sein 70-Jahr-Jubiläum mit Werken von Haydn und Beethoven.

Pochende Herzen

Archiv
10.02.2020

«Mi palpita il cor»: Am Valentinstag präsentieren die deutsche Sopranistin Dorothee Mields und die Freitagsakademie unter der Leitung von Katharina Suske eine Auswahl an Liebes­kantaten und -liedern von Händel.

Wie brodelnde Lava

03.02.2020

Der russische Pianist Konstantin Emelianov gibt in der Reihe «International Piano Series» im Zentrum Paul Klee ein Rezital mit Kompositionen von Bach, Beethoven 
und Brahms.

Existenziell

Archiv
20.01.2020

Das Medizinerorchester 
Bern unter der Leitung von Matthias Kuhn spielt Werke von Telemann, Fétis und Tschaikowski.

Erbaulich

Archiv
13.01.2020

Musik für die Leidtragenden: Der Berner Jubilate Chor und das Bach-Collegium Bern führen mit Solisten Brahms «Deutsches Requiem» auf.

Erfrischend

Archiv
13.01.2020

Ein Ausnahmepianist auf musikalischem Streifzug – Jan Lisiecki spielt Bach, Chopin, Beethoven, Mendelssohn-Bartholdy und Rubinstein.

Pazifistisch

Archiv
06.01.2020

Ein Austausch zwischen der Schweiz und Palästina: Der Projektchor Music for Peace, das Jugend­orchester Edward Said und ein Solistenensemble führen geistliche Chorwerke auf.

Showdown der Götter

Archiv
16.12.2019

Unter der Leitung von Lena-Lisa Wüstendörfer führen der Berner Bach Chor, die Camerata Schweiz und ein Solisten­ensemble das Oratorium «Elias» von Felix Mendelssohn Bartholdy im Casino Bern auf.

Ein Spiegel des Komponisten

Archiv
09.12.2019

Der russische Pianist Alexei Volodin bringt an seinem Solorezital im Rahmen der Reihe «International Piano Series» im Zentrum Paul Klee Klavierfantasien von fünf Komponisten zum Klingen.

Im Freudentaumel

Archiv
02.12.2019

Mit Pauken und Trompeten: Der Konzertchor Rapperswil, ein Solistenensemble und das Orchester Opus Bern führen unter der Leitung von Peter Loosli festliche Weihnachtsmusik von Homilius und Bach auf.

«Blitzsaubere Koloraturen»

Archiv
25.11.2019

Zwei Gesangssolistinnen, der Konzertchor Canto Classico und das Orchestra Classica präsentieren unter der Leitung von Willi Derungs italienische Sakralmusik aus dem 18. Jahrhundert.

Vom Nobody zum Anführer

Archiv
04.11.2019

Der Orpheus Chor führt in der Französischen Kirche zum ersten Mal in der Schweiz das Oratorium «Samuele» von Giovanni Simone Mayr auf. Die Titelpartie singt die junge Berner Sopranistin Lisa Läng.

Theatrale Sozialkritik

Archiv
21.10.2019

Georg Kreisler fragte nach dem «Warum» genauso wie nach der Liebe. L'Orchestre Festival widmet sein Herbstkonzert dem österreichischen Liedermacher.

Rustikale Natur

Archiv
21.10.2019

Der Kammerchor Seftigen und das Berner Symphonieorchester bringen Haydns Spätwerk «Die Jahreszeiten» zur Aufführung.

Feudaler Salon

Archiv
21.10.2019

 Ein Herz für die Privatheit der Kammermusik: Les Passions de l'Ame präsentieren «Salon Beethoven».

Kosmische Dimensionen

Archiv
14.10.2019

Die Camerata Bern unter der Leitung von Patricia 
Kopatchinskaja feiert Saisoneröffnung in der Dampfzentrale mit vier Konzerten unter dem Titel «Cocktail Opus 1».

Sprungbrett

Archiv
07.10.2019

Die 18 Teilnehmenden der internationalen Opernwerkstatt präsentieren in der französischen Kirche ein lebhaftes Pasticcio aus verschiedenen Opernszenen.

Wie eine Zeitreisende

Archiv
30.09.2019

Die Geigerin Julia Fischer und die Wiener Symphoniker präsentieren unter der Leitung von Philippe Jordan im Rahmen der Konzertreihe «Migros-Kulturprozent­-Classics» einen Brahms-Abend.

Sprachduell

Archiv
16.09.2019

Das Theater Orchester Biel Solothurn inszeniert das dialogische Kammerspiel «Der Weg ins Morgenland» von Dominique Ziegler.

Synchrones Ertrinken

Archiv
09.09.2019

Am Swiss Chamber Music Festival in Adelboden interpretieren junge Preisträger-Ensembles klassische und neue Werke. Darunter auch das spanische Kebyart Ensemble.

Weitere Artikel

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden