mitgliederwerden grey iconMitglied werden

OLYMPIA-Slam

Worte

Veranstaltungsdaten


Nicht vorhanden

Veranstaltungsort


 La Cappella
Allmendstrasse 24
3014 Bern

Weitere Informationen


Veranstaltung (Webseite)
 www.la-cappella.ch
Vorverkauf (Webseite)
 www.la-cappella.ch
Telefon
031 332 80 22
mit Moët Liechti, Kim Schmid, Andreas Kessler, Andreas Iseli und Christoph Simon

Vier Slam-Poetinnen und Slam-Poeten messen sich in vier Disziplinen und kämpfen um Siegeskranz und um die Gunst des Publikums.


Seien Sie auch diesmal dabei, wenn sich die Cappella in ein olympisches Stadion verwandelt und sich die Wortathleten, Geschichtenstemmerinnen, Sprachakrobaten und Zungenbrecherinnen in vier Disziplinen messen!

Beim dreizehnten Olympia-Slam am 12. Dezember 2022 treten an:

Erst seit Dezember 21 als Slammerin unterwegs und dann gleich in den Final bei den Schweizermeisterschaften! Sie mag Schwarzweiss-Fotos, findet sie wahnsinnig emotionsgeladen, spannend und berührend. Hier ist sie, spannend und berührend und in Technicolor: Moët Liechti

2015 hat er bei seinem ersten Poetry Slam den Olympia-Moderator und damals als unbesiegbar geltenden Christoph Simon besiegt. Sein erster Olympia-Slam ist gleichzeitig sein letzter Slam. Auf Abschiedstour bei und für uns: Andreas Kessler!

1973 stellte man sie «ohne zu Fragen» im Haslital auf die Welt. Sie studiert Literarisches Schreiben an der SAL Zürich, stemmt Auftritte und plant ihr nächstjähriges Verschwinden: Kim Schmid!

Er hat das diesjährige Oltner Kabarett Casting gewonnen und brachte im Oktober in der Cappella sein erstes Abendprogramm zur Premiere: Andreas Iseli!

Durch den Abend führt der Mann für glückliche Olympioniken, der Kampfrichter für Fotofinishs und salomonische Urteile: Christoph Simon.



Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden