mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Eins getrennt macht zwei – Musik-Theater-Tanz-Performance

Bühne

Veranstaltungsdaten


Nicht vorhanden

Veranstaltungsort


 Kunst- und Kulturhaus VISAVIS
Gerechtigkeitsgasse 44, Eingang von der Gasse
3011 Bern

Veranstalter


 Kunst- und Kulturhaus VISAVIS
Gerechtigkeitsgasse 44, Eingang von der Gasse
3011 Bern

Ermässigungen

Weitere Informationen


Veranstaltung (Webseite)
 www.kultur-visavis.ch
Vorverkauf (Webseite)
 www.kultur-visavis.ch
Trennungen sind schmerzhaft. Dies wird jedenfalls in Liebesliedern immer wieder aufs Neue besungen. Aber bedeutet Trennung tatsächlich immer nur Spaltung oder vielmehr neue Möglichkeiten?

Wovon kann, will und muss ich mich trennen und wo werde ich getrennt? Das Kollektiv «Ig so! Du so? AUSO!» geht diesen Fragen auf den Grund.

Das Kollektiv mit und ohne Fluchthintergrund war bisher unter anderem mit «Flucht», «Grenzen» und«Was jetzt?» im VISAVIS zu sehen.

Von und mit Habtemaryam Abraham, Hayat Badghezi, Daniel Berhane, Chris Kaiser, Ronahi Mohammed, Alina Rothfelder, Andrea Schlatter, Samuel Serekebrhan, Yonas Teklehaimanot und Dana Tröhler

Performances: 03. und 10. Dezember um 20:00 Uhr, 04. und 11. Dezember um 17:00 Uhr
Einlass und Bar 30 Minuten vor Aufführungsbeginn
Für Jugendliche und junge Erwachsene
S CHF 15, E CHF 25, Gönner*in CHF 35
Reservation erwünscht auf www.kultur-visavis.ch/programm



Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden