mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Zauneidechse - Alles in Ordnung?

Ausstellungen

Veranstaltungsdaten


MI 06.07.22 13.30 - 17.30
SA 09.07.22 13.30 - 17.30
SO 10.07.22 13.30 - 17.30
MI 13.07.22 13.30 - 17.30
SA 16.07.22 13.30 - 17.30
SO 17.07.22 13.30 - 17.30
MI 20.07.22 13.30 - 17.30
SA 23.07.22 13.30 - 17.30
SO 24.07.22 13.30 - 17.30
MI 27.07.22 13.30 - 17.30
SA 30.07.22 13.30 - 17.30
SO 31.07.22 13.30 - 17.30
MI 03.08.22 13.30 - 17.30
SA 06.08.22 13.30 - 17.30
SO 07.08.22 13.30 - 17.30
MI 10.08.22 13.30 - 17.30
SA 13.08.22 13.30 - 17.30
SO 14.08.22 13.30 - 17.30
MI 17.08.22 13.30 - 17.30
SA 20.08.22 13.30 - 17.30
SO 21.08.22 13.30 - 17.30
MI 24.08.22 13.30 - 17.30
SA 27.08.22 13.30 - 17.30
SO 28.08.22 13.30 - 17.30
MI 31.08.22 13.30 - 17.30
SA 03.09.22 13.30 - 17.30
SO 04.09.22 13.30 - 17.30
MI 07.09.22 13.30 - 17.30
SA 10.09.22 13.30 - 17.30
SO 11.09.22 13.30 - 17.30
MI 14.09.22 13.30 - 17.30
SA 17.09.22 13.30 - 17.30
SO 18.09.22 13.30 - 17.30
MI 21.09.22 13.30 - 17.30
SA 24.09.22 13.30 - 17.30
SO 25.09.22 13.30 - 17.30
MI 28.09.22 13.30 - 17.30
SA 01.10.22 13.30 - 17.30
SO 02.10.22 13.30 - 17.30
MI 05.10.22 13.30 - 17.30
SA 08.10.22 13.30 - 17.30
SO 09.10.22 13.30 - 17.30
MI 12.10.22 13.30 - 17.30
SA 15.10.22 13.30 - 17.30
SO 16.10.22 13.30 - 17.30
MI 19.10.22 13.30 - 17.30
SA 22.10.22 13.30 - 17.30
SO 23.10.22 13.30 - 17.30
MI 26.10.22 13.30 - 17.30
SA 29.10.22 13.30 - 17.30
SO 30.10.22 13.30 - 17.30

Veranstaltungsort


 Pro Natura Zentrum Eichholz
Strandweg 60
3084 Wabern

Veranstalter


 Pro Natura Zentrum Eichholz
Strandweg 60
3084 Wabern

Weitere Informationen


Veranstaltung (Webseite)
 www.pronatura-be.ch
Eine Ausstellung über die schönste Eidechse der Alpennordseite, die leider immer seltener wird

Man muss genau hinschauen. Die Zauneidechse lebt meist im Verborgenen. Sie liebt Asthaufen, Altgrasflächen, sonnengewärmte Sandhaufen – und natürlich fette Käfer, die ihr vor die Nase laufen. Doch nichts ist in Ordnung: Die Zauneidechse steht auf der Roten Liste der bedrohten Tierarten. In unserer stark genutzten Umwelt verschwinden ihre Lebensräume.
Die Ausstellung gewährt Einblicke in das Leben und die bevorzugten Lebensräume der Zauneidechse und zeigt auf, warum sie heute stark gefährdet ist. Menschen aus verschiedenen Berufen kommen zu Wort und zeigen auf, wo sie etwas zur Förderung dieser Reptilienart unternehmen. Auch unsere weiteren einheimischen Echsenarten werden zum Vergleich mit der Zauneidechse näher vorgestellt und porträtiert. Im Aussenbereich des Zentrums werden verschiedene Strukturen gezeigt, mit denen die Reptilien im eigenen Garten gefördert werden können.


Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden