mitgliederwerden grey iconMitglied werden

klangantrisch – Das Konzert mit dem Lama in der Abegg-Stiftung

Familie

Veranstaltungsdaten


Nicht vorhanden

Veranstaltungsort


 Abegg-Stiftung
Werner Abeggstrasse 67
3132 Riggisberg

Veranstalter


 klangantrisch
Postfach 128
3132 Riggisberg

Weitere Informationen


Veranstaltung (Webseite)
 klangantrisch.ch
Das Konzert nimmt Bezug zum Thema in der Sonderausstellung «Menschen, Tiere, Götterwesen. Textile Schätze aus dem alten Peru». Mit diversen Musikern und der Erzählerin/Konzertpädagogin Susanne Flück.

Alle sind bereit: Lama, Schreibmaschine, Cello, Akkordeon, die zwei Musiker und die Dichterin. Das Konzert kann beginnen. Aber oje! Das Lama spielt verrückt, die Musiker möchten endlich musizieren, doch die Schreibmaschine klappert laut, die Dichterin hat den Faden verloren und im ganzen Durcheinander ist auch noch das Buch mit der Geschichte verschwunden. Zum Glück kommt doch noch alles gut! Die Musiker können spielen, die Dichterin findet den Faden wieder und das Lama aus Peru bekommt vierbeinige Kollegen. Du erlebst ein lustiges Drunter und Drüber mit viel Musik und einer Geschichte voller Witz.

Susanne Flück | Erzählerin, Konzept und Regie
Samuel Justitz | Violoncello
Wieslaw Pipczynski | Akkordeon und Theremin

Interaktives Familienkonzert in Bezug zur Sonderausstellung um 14 Uhr

Zusatzkonzert für Erwachsene um 16 Uhr

Dauer: ca. 1 Stunde

Die Veranstaltung ist kostenlos!


Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden