mitgliederwerden grey iconMitglied werden

4. Abokonzert "Sanssouci erleuchtet"

Klassik

Veranstaltungsdaten


Nicht vorhanden

Veranstaltungsort


 Villa Morillon
Morillonstrasse 45
3011 Bern

Veranstalter


 Die Freitagsakademie
3011 Bern

Weitere Informationen


Veranstaltung (Webseite)
 www.freitagsakademie.comfreitagsakadmie.com
Vorverkauf (Webseite)
 www.kulturticket.ch
Die Freitagsakademie spielt Werke von: J. S. BACH / C. PH. E. BACH / FRIEDRICH DER GROSSE / J. G. JANITSCH / PRINZESSIN AMALIE VON PREUSSEN

Besetzung:
Verena Fischer, Traversflöte / Katharina Suske, Oboe / Ilia Korol, Violine / Katia Viel, Viola / Balázs Máté, Violoncello / Vital Julian Frey, Cembalo

In Preussen weht frischer Wind. Der neue kunstsinnige Regent spielt Querflöte, tauscht sich mit dem Philosophen Voltaire aus, lädt den alten Bach zu sich nach Sanssouci, baut den Staat nach aufklärerischen Prinzipien um und findet auch noch Zeit und Musse für das Verfertigen eigener Tonschöpfungen. Dem Hofcompositeur Carl Philipp Emanuel Bach ist er ebenso zugetan wie seiner musikalisch hochbegabten Schwester Anna Amalia. Derweil veranstaltet Johann Gottlieb Janitsch mit seinen «Freitagsakademien» Konzerte für das Bürgertum – mit freundlicher Genehmigung der Obrigkeit.

Einführende Worte zum Aufführungsort, Hans Ulrich Glarner, Vorsteher Amt für Kultur des Kantons Bern.
Konzert ohne Pause, Dauer ca. 70 Min.

Radio Rabe überträgt das Konzert um 17:00 live.


Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden