mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Der Trip Rousseau

Bühne

Veranstaltungsdaten


FR 18.06.21 19.30

Veranstaltungsort


 Stadttheater Biel
Burggasse 19
2502 Biel/Bienne

Veranstalter


 TOBS - Theater Orchester Biel Solothurn
Schmiedengasse 1
2502 Biel/Bienne

Weitere Informationen


Veranstaltung (Webseite)
 www.tobs.ch
Vorverkauf (Webseite)
 www.tobs.ch

Telefon
032 328 89 70
Schauspiel von Dominique Ziegler. Deutschsprachige Erstaufführung. Leitung: Robin Telfer, Siegfried Mayer. Eine Produktion von Theater Orchester Biel Solothurn Surtitré en français

Jean-Jacques Rousseaus Lebenswerk hat nicht nur auf die Französische Revolution und den Marxismus Einfluss genommen, sondern ebenso auf die Pädagogik, die Ethnologie und das Verständnis der Künste. Doch wie kam ein junger Genfer mit gewöhnlicher Schulbildung dazu, Autor und Denker solcher Dimensionen zu werden? Wie erklärt sich Rousseaus seltsames Verhältnis zu den Frauen und wie seine selbst gewählten Exile? Das aussergewöhnliche Leben Rousseaus wird hier Spezialist*innen wie Unbedarften zugänglich gemacht und lustvoll spielerisch erkundet.

Nach «Der Weg ins Morgenland» präsentiert TOBS mit «Der Trip Rousseau» zum zweiten Mal eine deutschsprachige Erstaufführung des preisgekrönten Autors und Regisseurs Dominique Ziegler (*1970). In der Romandie, in Frankreich, Belgien und Kanada ist der Westschweizer längst zu einer vielbeachteten Stimme des politischen Theaters geworden.

---

Outre la Révolution française et le marxisme, l’oeuvre de Jean-Jacques Rousseau a influencé la pédagogie, l’ethnologie et la perception des arts. Mais comment un jeune Genevois à la scolarité ordinaire est-il devenu un auteur et un penseur de cette envergure? Comment expliquer son étrange rapport aux femmes ou son exil librement choisi? La vie hors du commun de Rousseau est ici rendue accessible aux spécialistes comme aux néophytes et explorée avec humour et délectation.

Avec «Le Trip Rousseau», création en allemand, TOBS donne pour la seconde fois, après «Der Weg ins Morgenland / La route du levant», une pièce de l’auteur et metteur en scène primé Dominique Ziegler (*1970). Le Romand est depuis longtemps une voix très estimée du théâtre politique en Suisse romande, en France, en Belgique et au Canada.

Spectacle en allemand - Avec des surtitres en français à Bienne.


Medien


Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden