mitgliederwerden grey iconMitglied werden

ABGESAGT: Inuk

Familie

Veranstaltungsdaten


Nicht vorhanden

Veranstaltungsort


 Quartierzentrum Tscharnergut
Waldmannstrassse 17a
3027 Bern

Veranstalter


 Schlachthaus Theater Bern
3011 Bern

Weitere Informationen


Veranstaltung (Webseite)
 www.schlachthaus.ch
Vorverkauf (Webseite)
 www.schlachthaus.ch
Am Montag, 16. März 2020 haben wir im Schlachthaus Theater beschlossen, auf alle von uns organisierten und mitorganisierten Veranstaltungen bis zum 3. Mai 2020 zu verzichten.

Carl, der mürrische Besitzer; Ivan, ein stets gut gelaunter, junger Mann auf der Suche nach der grossen Liebe; Nina, eine obdachlose Jugendliche und Johan, der Scherzartikel-Verkäufer, der schon vier Mal vom Blitz getroffen wurde, treffen aufeinander. Alle sind einsam. Doch in dieser Nacht erzählen sie einander ihre Lebensgeschichten und erleben dabei so etwas wie Hoffnung. Die Theatergruppe Studio ORKA aus Gent, Belgien, installiert ihr Theater in einem Container mitten auf dem Dorfplatz des Tscharnergutes. Sie ist bekannt wegen ihrer ungewöhnlichen Interaktionen von Bild, Form und Inhalt. So setzt die Gruppe menschelnde Themen auf unbefangene Weise um.

«Inuk» läuft im Rahmen von Schlachthaus im Quartier.

Cast:
von und mit: Philippe Van de Velde, Martine Decroos, Randi De Vlieghe, Steven Beersmans, Ilse De Koe, Tomas Pevenage
Ausstattung: Philippe Van de Velde
Film: Dries Bastiaensen.
Coach: Titus De Voogdt
Kostüme: Elise Goedgezelschap
Technik: Koen Demeyere, Jonas Lambrigts, Ilse De Koe

Eine Koproduktion mit Studio ORKA, BRONKS und De Grote Post. Mit Unterstützung von: The Flemish Government, City of Ghent, Province of East-Flanders.


Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden