mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Let’s play – Ein Spiel für Benny

Bühne

Veranstaltungsdaten


Nicht vorhanden

Veranstaltungsort


 Tojo Theater Reitschule Bern
Neubrückstrasse 8
3001 Bern

Weitere Informationen


Veranstaltung (Webseite)
 www.fabelfabrik.ch
Von Fabelfabrik GmbH. Ein verspieltes Theaterstück um eine Familienkrise, Trauer und um die heilende Kraft von Computer Games. Für Kinder ab 9 Jahren.

Text und Idee: Bettina Wegenast. Regie: Antonia Brix. Choreografie: Marion Zurbach. Spiel: Annina Polivka, Vittorio Bartolli, Kathrin Bosshard, Michael Rath. Musik: Simon Ho. Bühne: Renate Wünsch. Technik: Lola Rosarot. Fotos: Yoshiko Kusano.

Ein (computer-)verspieltes Theaterstück für Kinder ab 9 Jahren. Lizzas Mutter erwartet ein zweites Kind: Benny. Nach anfänglicher Irritation freundet sich Lizza mit dem Gedanken an einen kleinen Bruder an. Immerhin wird sie, wenn Benny erst ein bisschen grösser ist, mit ihm „Mario Kart“ spielen können. Da verliert Lizzas Mutter das Kind und verfällt in eine tiefe Depression. Diese schwierige Situation bewältigt Lizza mit Hilfe ihres Computerspielwissens und mit der Hilfe ihres ungeborenen Bruders Benny. Ein Stück um eine Familienkrise, um Trauer, Depression und um die heilende Kraft von Computerspielen. Erzählt wird die Geschichte mit den analogen Mitteln des Theaters: mit Text, Spiel, Bewegung, Objekten und mit Musik. Trotz des schwierigen Themas ist «Let’s Play» ein lebensbejahendes Stück, mit vielen fröhlichen Spiel-Momenten.


Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden