mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Vernissage: Maja Hürst - DICHOTIKA

Ausstellungen

Veranstaltungsdaten


Nicht vorhanden

Veranstaltungsort


 Galerie SOON
Münstergasse 62
3011 Bern

Weitere Informationen


Veranstaltung (Webseite)
 www.galerie-soon.ch

Telefon
031 331 81 81
In ihrer neuesten Ausstellung übersetzt Maja Hürst Begriffsgruppen wie oben/unten, vorne/hinten, laut/leise, dunkel/hell und figurativ/abstrakt. Die Künstlerin ist an der Vernissage anwesend.

Bereits im Alter von zehn Jahren klebte Maja Hürst selbst gemalte Plakate in die Strassen um sich Ende der 90er dem Graffiti zuzuwenden. Nach einigen Jahren der Stilsuche expandiert sie seit 2003 erfolgreich ihr visuelles Universum TIKA, welches mit geometrischen Formen die Essenz der Abstraktion des Figurativen auslotet. Experimentierfreudig und konsequent adaptiert sie ihre unverwechselbare Bildsprache auf unzählige Techniken und Materialien. Inhaltlich sind ihre Themen so facettenreich wie die Interessen der Künstlerin.

Der Titel ihrer Einzelausstellung «DICHOTIKA» setzt sich zusammen aus dem Wort «Dichotomie» (zwei sich ergänzende oder gegenüberstehende Teile oder Gruppen) und «TIKA» (Hürst's visuelles Universum). Sie zeigt ihre neusten Arbeiten aus 2018 auf einem raumumgreifenden Wandbild und übersetzt Begriffsgruppen wie oben/unten, vorne/hinten, laut/leise, dunkel/hell und figurativ/abstrakt.

Aufgewachsen in Kairo und Köln lebt Maja Hürst (*1978) heute in Zürich und Berlin. In den letzten 15 Jahren reiste sie intensiv um den Globus um unzählige grossformatige Wandbilder zu malen, Ausstellungen aufzubauen und für mehrere längere Atelierstipendien.


Medien


 Einladung digital.pdf

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden