mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Schlachthaus Theater Bern

Veranstaltungsort
Schlachthaus Theater Bern
Rathausgasse 20-22
3011 Bern

http://www.schlachthaus.ch
info@schlachthaus.ch
031 312 96 47
Büro: 10-12h & 14-17h

Nächste Veranstaltungen


02OKTFR
Bühne

PlayBlack - von Joana Tischkau

Joana Tischkau bringt uns ein feministisches Remake des altbekannten Playbackformats und eine kritische Beleuchtung der heute in der Popmusik verankerten Stereotypen. 20.30
03OKTSA
Verschiedenes

Empowerndes Posen - Workshop mit Elif Duygu Karcı

Selbstbewusstsein und das eigene Verhältnis zum Körper sind für Elif Duygu Karci stark miteinander verbunden. 17.00
Bühne

PlayBlack - von Joana Tischkau

Joana Tischkau bringt uns ein feministisches Remake des altbekannten Playbackformats und eine kritische Beleuchtung der heute in der Popmusik verankerten Stereotypen. 20.30
06OKTDI
Bühne

MAMA - von Les Battantes

Mit Tempo und Intensität schlüpft Margot Van Hove in neue und alte, weiblich besetzte Rollen und unterstreicht die oft fragwürdigen und bis heute archaischen Merkmale, die Frauen zugeteilt werden. 19.00
07OKTMI
Bühne

MAMA - von Les Battantes

Mit Tempo und Intensität schlüpft Margot Van Hove in neue und alte, weiblich besetzte Rollen und unterstreicht die oft fragwürdigen und bis heute archaischen Merkmale, die Frauen zugeteilt werden. 19.00
08OKTDO
Bühne

MAMA - von Les Battantes

Mit Tempo und Intensität schlüpft Margot Van Hove in neue und alte, weiblich besetzte Rollen und unterstreicht die oft fragwürdigen und bis heute archaischen Merkmale, die Frauen zugeteilt werden. 19.00
Bühne

Metamorphose - ReBelle Art Compagnie

Die ReBelle Art Compagnie erzählt eine Geschichte geprägt von Gewalt, Flucht, Freiheit und der Frage «Ist es ein Verbrechen, ein Mädchen zu sein?». 20.30
09OKTFR
Bühne

Metamorphose - ReBelle Art Compagnie

Die ReBelle Art Compagnie erzählt eine Geschichte geprägt von Gewalt, Flucht, Freiheit und der Frage «Ist es ein Verbrechen, ein Mädchen zu sein?». 19.00
10OKTSA
Bühne

Untitled [2020] - von Henrike Iglesias & junges theater basel

Das queerfeministische Kollektiv Henrike Iglesias und das junge theater basel untersuchen das Potential von Selbstporträts und welche Möglichkeiten on- und offline darin liegen. Für alle ab 14 Jahren 19.00
11OKTSO
Verschiedenes

«Sich Zeigen ≠ Sich Darstellen» - Workshop mit Fabienne Zay

Gemeinsam mit Fabienne Zay wird der eigene Körper als Zuhause unter die Lupe genommen und Mensch fragt sich, wie man das nach aussen trägt? Für alle ab 18 Jahren. 16.30
 Weitere Events (Schlachthaus Theater Bern)

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden