mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Dampfzentrale Bern

Veranstaltungsort
Dampfzentrale Bern
Marzilistrasse 47
3005 Bern

http://www.dampfzentrale.ch
info@dampfzentrale.ch
031 310 05 40

Nächste Veranstaltungen


10JUNDO
Ausstellungen

50 (Ein)Sichten. Zum Frauenstimmrecht

Zum 50. Jahrestag des eidgenössischen Frauenstimmrechts lädt die Dampfzentrale Bern zu einer Auseinandersetzung mit dieser fundamentalen, demokratischen und gesellschaftlichen Errungenschaft ein. 10.00
02DEZDO
Verschiedenes

HUB - Offene Anlaufstelle für alle Fragen zu Kulturprojekten

Eine Kooperation von Schlachthaus Theater & Dampfzentrale Bern. Mit Maxine Devaud, Ntando Cele & Kathrin Walde 17.00
09DEZDO
Verschiedenes

HUB - Offene Anlaufstelle für alle Fragen zu Kulturprojekten

Eine Kooperation von Schlachthaus Theater & Dampfzentrale Bern. Mit Maxine Devaud, Ntando Cele & Kathrin Walde 17.00
10DEZFR
Bühne

ABGESAGT // Chris Leuenberger & Marcel Schwald - «Touch Isolation»

Aufgrund der neuen Einreisebedingungen muss die Vorstellung leider auf 2022 verschoben werden. 20.00
11DEZSA
Bühne

ABGESAGT // Chris Leuenberger & Marcel Schwald - «Touch Isolation»

Aufgrund der neuen Einreisebedingungen muss die Vorstellung leider auf 2022 verschoben werden. 20.00
14DEZDI
Sounds

Ensemble Proton Bern - Dürrenmatts Hirn

Der renommierte Komponist Bernhard Lang schreibt ein abendfüllendes musikalisch-literarisches Stück, getragen von einer (Gesangs-) Frauenstimme, die Dürrenmatts «Das Hirn» hör- und verstehbar macht. 19.30
16DEZDO
Verschiedenes

HUB - Offene Anlaufstelle für alle Fragen zu Kulturprojekten

Eine Kooperation von Schlachthaus Theater & Dampfzentrale Bern. Mit Maxine Devaud, Ntando Cele & Kathrin Walde 17.00
17DEZFR
Sounds

REA & Yannick Mosimann: «They witness time in longer intervals»

Während einer 6-stündigen Performance widmen sich REA und Yannick Mosimann der Dehnung von Zeit und Raum anhand Beobachtungen unterschiedlicher Bäume. 18.00
Bühne

Natascha Moschini: «silent touch, agility of fear»

Was sagen wir eigentlich damit, wenn wir im Kontext der darstellenden Kunst eine Situation, eine Berührung oder einen Blick als «intim» beschreiben? Auszüge aus der Recherche von Natascha Moschini. 20.00
18DEZSA
Worte

Barbara Bleisch trifft Miriam Cahn

Barbara Bleisch trifft die bekannte Schweizer Künstlerin Miriam Cahn zum Gespräch. *NEU AM 18.12.* 20.00
 Weitere Events (Dampfzentrale Bern)

Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden