mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Naturhistorisches Museum Bern

Veranstaltungsort
Naturhistorisches Museum Bern
Bernastrasse 15
3005 Bern

http://www.nmbe.ch
contact@nmbe.ch
031 350 71 11
Montag: 14-17 Uhr Di/Do/Fr: 09-17 Uhr Mittwoch: 09-18 Uhr Sa/So: 10-17 Uhr

Nächste Veranstaltungen


02SEPMI
Ausstellungen

Führung hinter die Kulissen - Das geht unter die Haut!

Die naturwissenschaftlichen Präparatoren Martin Troxler und Constantin Latt geben einen Einblick in den Aufbau neuer Ausstellungsobjekte. 18.00
03SEPDO
Ausstellungen

Führung hinter die Kulissen - Das geht unter die Haut!

Die naturwissenschaftlichen Präparatoren Martin Troxler und Constantin Latt geben einen Einblick in den Aufbau neuer Ausstellungsobjekte. 12.15
04SEPFR
Verschiedenes

Drink 'n' Draw

Nackte Haut und Federkleid! Das Tierzeichnen für Erwachsene geht in die nächste Runde. Freilich zeichnen wir nicht nur nackte Menschen, sondern auch gefiederte Tiere. 19.00
16SEPMI
Familie

Pica-Club - Tiere Australiens

Säugetiere mit Beutel, Giftstachel und eierlegend? Heute lernen wir die giftigsten Schlangen und Quallen, das grösste Korallenriff und die verblüffende Vogelwelt Australiens kennen. 14.00
17SEPDO
Verschiedenes

Corée du Nord : le royaume ermite

Conférence UNAB de M. Karim ERARD, licencié en lettres 14.15
23SEPMI
Familie

Tierzeichnen - Spezielle Begegnungen von Tieren

Wie könnte es aussehen, wenn sich Fuchs und Hase, Schlange und Haubenmeise, Schmetterling und Schwalbe und viele andere begegnen? Freundlich oder spöttisch, gestresst oder gelangweilt? 14.00
24SEPDO
Verschiedenes

Penser les organisations comme des communautés

M. Philip CLARK, Consultant en philosophie, Groupe vaudois de philosophie 14.15
01OKTDO
Verschiedenes

Les fondamentaux en informatique

M. Jean-Claude MARTIN Ingénieur physicien retraité, ancien professeur à la Haute École Spécialisée de Suisse Occidentale à Fribourg 14.15
07OKTMI
Familie

Pica-Club - Kleines Leben im Boden und Tümpel

Wir untersuchen mit Lupe und Binokular unsere Fänge aus dem Waldboden und Wasser, was da so lebt und wie es lebt und begegnen einer auch für uns eigentlich wichtigen aber fast unbekannte Welt. 14.00
Ausstellungen

Führung hinter die Kulissen - Unser Museum unterwegs zum Mars

Beda Hofmann verrät, was unsere Sammlung mit der aktuellen Marsforschung zu tun hat. 18.00
 Weitere Events (Naturhistorisches Museum Bern )

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden