mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Kunstmuseum Bern

Veranstaltungsort
Kunstmuseum Bern
Hodlerstrasse 8 - 12
3011 Bern

http://www.kunstmuseumbern.ch
031 328 09 44
Dienstag 10h – 21h, Mittwoch – Sonntag 10h – 17h , Montag geschlossen, Feiertage: Geschlossen am 1. August, 24. und 25. Dezember. Offen von 10h - 17h an allen weiteren Feiertagen. 26. Dezember, 2. Januar, Karfreitag, Ostermontag und Pfingstmontag offen von 10h - 17h.

Nächste Veranstaltungen


17AUGFR
Ausstellungen

République Géniale

Eine Kooperation von Kunstmuseum Bern und Dampfzentrale Bern 10.00 – 17.00
Ausstellungen

République Géniale: FUTURESPECTIVES

Louise Guerra war eine fiktive, kollektive Künstlerin, die mit unterschiedlichen Medien als Agentin gegen Individualismus und Autorschaftsglauben in der Kunst in Erscheinung trat. 10.00 – 17.00
Ausstellungen

République Géniale: COPY LIGHT FACTORY

Die Künstlergruppe SUPERFLEX ist bekannt für ihre spielerischen und subversiven Analysen von ökonomischen und gesellschaftlichen Strukturen. 10.00 – 17.00
Ausstellungen

République Géniale: HOUSE OF SENTIMENTS

Das Zürcher Kollektiv U5 arbeitet an der Schnittstelle von virtuellem und objektbezogenem Raum und schafft mit House of Sentiments eine multimediale und materialprächtige Installation. 10.00 – 17.00
Verschiedenes

Imaginary Composites - Reconfigured Realities

Die Bildprojektion gibt Einblick in die experimentelle Gestaltungslehre des Künstlers und Architekten Philipp Schaerer. 10.00 – 17.00
Ausstellungen

République Géniale: A WORD A DAY TO BE WIPED AWAY

Die Werke von RELAX sind ortsbezogen und interaktiv, sie dekonstruieren und intervenieren. 10.00 – 17.00
Ausstellungen

République Géniale: Forensic Architecture (GB): Drone Strike in Miranshah / Drone Strike in Mir Ali

Forensic Architecture: Forschungsgruppe aus ArchitektInnen, JournalistInnen, FilmemacherInnen, IT-SpezialistInnen und KünstlerInnen, welche bei Verbrechen gegen die Menschheit in Aktion tritt. 10.00 – 17.00
Verschiedenes

Footnote Service: Some Trade

Fünf Stunden lang wird sich der Performancekünstler Adam Linder gemeinsam mit zwei TänzerInnen und einem Musiker mit Wänden rempelnd, bedrängend auseinandersetzen. 12.00
18AUGSA
Ausstellungen

République Géniale

Eine Kooperation von Kunstmuseum Bern und Dampfzentrale Bern 10.00
Ausstellungen

République Géniale: FUTURESPECTIVES

Louise Guerra war eine fiktive, kollektive Künstlerin, die mit unterschiedlichen Medien als Agentin gegen Individualismus und Autorschaftsglauben in der Kunst in Erscheinung trat. 10.00
 Weitere Events (Kunstmuseum Bern)

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden