mitgliederwerden grey iconMitglied werden

9a am Stauffacherplatz - das kleine Kunsthaus

Veranstaltungsort
9a am Stauffacherplatz - das kleine Kunsthaus
Stauffacherstrasse 7
3014 Bern

http://www.9a-stauffacherplatz.ch/
9a.stauffacherplatz@gmail.com
+41 (0)31 331 38 15
Freitag 17 - 20 Uhr Samstag 10 - 15 Uhr

Nächste Veranstaltungen


22MÄRFR
Ausstellungen

THEO LEUTHOLD Text- und Zeichen-Transformationen

Inspiriert von Eugen Gomringers Konstellationen arbeitet Leuthold seit 1977 mit Text- und Zeichentransformationen und gestaltet analoge und digitale Visualisierungen wie die Pixom-Ikone UNE PIPE. 17.00
23MÄRSA
Ausstellungen

THEO LEUTHOLD Text- und Zeichen-Transformationen

Inspiriert von Eugen Gomringers Konstellationen arbeitet Leuthold seit 1977 mit Text- und Zeichentransformationen und gestaltet analoge und digitale Visualisierungen wie die Pixom-Ikone UNE PIPE. 10.00
28MÄRDO
Ausstellungen

THEO LEUTHOLD Text- und Zeichen-Transformationen

Inspiriert von Eugen Gomringers Konstellationen arbeitet Leuthold seit 1977 mit Text- und Zeichentransformationen und gestaltet analoge und digitale Visualisierungen wie die Pixom-Ikone UNE PIPE. 17.00
29MÄRFR
Ausstellungen

THEO LEUTHOLD Text- und Zeichen-Transformationen

Inspiriert von Eugen Gomringers Konstellationen arbeitet Leuthold seit 1977 mit Text- und Zeichentransformationen und gestaltet analoge und digitale Visualisierungen wie die Pixom-Ikone UNE PIPE. 17.00
30MÄRSA
Ausstellungen

THEO LEUTHOLD Text- und Zeichen-Transformationen

Inspiriert von Eugen Gomringers Konstellationen arbeitet Leuthold seit 1977 mit Text- und Zeichentransformationen und gestaltet analoge und digitale Visualisierungen wie die Pixom-Ikone UNE PIPE. 10.00
04APRDO
Ausstellungen

THEO LEUTHOLD Text- und Zeichen-Transformationen

Inspiriert von Eugen Gomringers Konstellationen arbeitet Leuthold seit 1977 mit Text- und Zeichentransformationen und gestaltet analoge und digitale Visualisierungen wie die Pixom-Ikone UNE PIPE. 17.00
05APRFR
Ausstellungen

THEO LEUTHOLD Text- und Zeichen-Transformationen

Inspiriert von Eugen Gomringers Konstellationen arbeitet Leuthold seit 1977 mit Text- und Zeichentransformationen und gestaltet analoge und digitale Visualisierungen wie die Pixom-Ikone UNE PIPE. 17.00
06APRSA
Ausstellungen

THEO LEUTHOLD Text- und Zeichen-Transformationen

Inspiriert von Eugen Gomringers Konstellationen arbeitet Leuthold seit 1977 mit Text- und Zeichentransformationen und gestaltet analoge und digitale Visualisierungen wie die Pixom-Ikone UNE PIPE. 10.00
 Weitere Events (9a am Stauffacherplatz - das kleine Kunsthaus)

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden