mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Markus Hug ein Wiedersehen

Ausstellungen

Veranstaltungsdaten


FR 05.05.23 - SA 03.06.23

Veranstaltungsort


 Brock&Art
Stationsstrasse 11
3097 Liebefeld

Veranstalter


 Brock&Art
Stationsstrasse 11
3097 Liebefeld

Weitere Informationen


Veranstaltung (Webseite)
 www.chez-graber.ch
Mit Musik und Performance wird Markus Hug in einer Werkausstellung in den inspirierenden Räumen von Brock&Art, ehemalige Kaffeerösterei, heute Liebefelder Kultur und Quartierzentrum gewürdigt GRABER

Musik und Performance an der Vernissage umrahmt die grosse Werkschau des Berner Künstlers Markus Hug in den Räumen von Brock&Art.
Die Galerie B&A steht für viele Happenings in bildender Kunst sowie eben für Konzert Performance und ungewöhnliche Ausstellungen in der alten und ehrwürdigen Kaffeerösterei GRABER, heute das Liebefelder Quartier und Kulturzentrum schlechthin.
GRABER ein Anachronismus im modernisierten und centrifizierten Quartier.

Markus Hug
ein Gegenwartskünstler, in Bern lebend. Ein stiller sehr detailbezogener Künstler. Als ehemaliger Fachlehrer im Berner Lehrerseminar weiss Hug was Qualität ist.
Er vermag seine Bilder in einer überdachten und bis ins Detail geplanten Ausstellung in einer überzeugenden Art und Weise zu präsentieren.
Das gezeigte Spektrum berührt verschiedene von Hug ausprobierte Themenkreise. über Surreales, Fantastisches zu feinen skurrilen Graphikstudien in schwarz und weiss. Hug überarbeitet verwirft probiert aus und vollendet schliesslich das Beste zum perfekten Werk. Ausprobieren verwerfen testen, ein zimmerwährender nie endender Prozess. Fünfzig Jahre
Atelierarbeit. Arbeit über Arbeit, Thesen, Ablegen und vielleicht vergessen. Hug sucht und schliesslich gibts ein Wiedersehen.
Diese Momente des Wiedersehens zu einer Ausstellung mit über sechzig Werken, komponiert zu einer grossen Werkschau Hug's
Bis zum 3. Juni im Kultur und Quartierzentrum Graber.
Alle Infos unter www.chez-graber.ch


Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden