mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Playtime: Live from Prozess – Contemporary Jazz with 17 Ensembles

Sounds

Veranstaltungsdaten


Nicht vorhanden

Veranstaltungsort


 Prozess Kultur und Bar
Bahnstrasse 44
3008 Bern

Veranstalter


 Hochschule der Künste Bern, Fachbereich Musik Klassik
Ostermundigenstrasse 103
3006 Bern

Weitere Informationen


Veranstaltung (Webseite)
 www.hkb.bfh.ch
Die Projektwoche Jazz findet zum zweiten Mal im ideal ausgestatteten Prozess statt und zeigt einen Querschnitt durch die vielfältigen stilistischen Zugänge, denen sich die Studierenden heute widmen.

Mo, Di, Sa, ab 19 Uhr
Mi, Do, ab 18.30 Uhr
freier Eintritt

Following the glowing virtual success of last years’ Live from Prozess radio stream, the HKB’s ever-blossoming jazz and contemporary music department returns again to the intimate and inspiring surroundings of the Bahnstrasse 44. This year we offer five nights of brand new music, ranging from student-teacher ensembles featuring the cream of Europe’s contemporary jazz talent, to a feature evening for the string quartet premieres of our Master Composition Contemporary Jazz students. By the way: Former HKB students have been picking up awards all over the place in recent times… come and find out why, and hear the next generation first-hand for yourselves!

MONTAG, 24. Januar
---------------
Composing & Arranging
19 Uhr
Livia Lockridge (voc), Paul Butscher (tp), Marco Karrer (sax), Gaétan Lab (g),
Leo Braun (p), Johannes Beck (b), Athina Dill (dr), Josua Käser (dr)

20 Uhr
Jessica Manga, Carlo Bechtel, Jonathan Götz (sax), Philip Vögeli (g), Manon Müllener (p), Valentin Bezzola (b), Pierre Dayer (dr)

21 Uhr
Georgia Ciavatta (voc), Florian Pfister (tp), Xavier Sprunger (sax), Youssry Taha (bjo), Jakob Brudsche (g), Benjamin Jaton (b), Gaspard Creux (dr)

DIENSTAG, 25. Januar
---------------
Performance Projekte für Solo, Duo oder Trio
19 Uhr Selina Brenner (voc)

19.45 Uhr Xavier Käser (dr)

20.30 Uhr Marco Karrer (sax)

21.15 Uhr Myslaure Augustin (p)

MITTWOCH, 26. Januar
---------------
Trios mit Dozierenden
18.30 Uhr
Paul Butscher (tp), Léo Braun (p), Patrice Moret (b)

19.15 Uhr
Jakob Brudsche (g), Pierre Dayer (dr), Colin Vallon (p)

Performance Ensemble Patrice Moret
20.15 Uhr
Paul Butscher (tp), Livia Lockridge (voc), Léo Braun (p), Philipp Vögeli (g), Benjamin Jaton (b), Gaspard Creux (dr)

Master Performance Studierende mit Dozierenden
21.15 Uhr
Marco Karrer (sax), Selina Brenner (voc), Myslaure Augustin (p), Colin Vallon (p), Patrice Moret (b), Xavier Käser (dr)

DONNERSTAG, 27. Januar
---------------
Trios mit Dozierenden
18.30 Uhr
Philipp Vögeli (g), Livia Lockridge (voc), Jim Black (dr)

19.15 Uhr
Jonathan Götz (sax), Johannes Beck (b), Tomas Sauter (g)

20 Uhr
Manon Müllener (p), Benjamin Jaton (b), Jim Black (dr)

20.45 Uhr
Gaspard Creux (dr), Josua Käser (dr), Tomas Sauter (g)

Ensemble Andreas Schaerer
21:45 Uhr
Jonathan Götz (sax), Manon Müllener (p), Jakob Brudsche (g), Johannes Beck (b), Josua Käser (dr), Pierre Dayer (dr)

FREITAG, 28. Januar
---------------
Da sind alle in der Dampfzentrale, dort spielen das Mixed Ensemble von und mit Wolfgang Mitterer.

SAMSTAG, 29. Januar
-----------
19 Uhr Streichquartett
Leitung: Gerdur Gunnarsdottir

Mit Kompositionen von Marie-Florence Burki, Joan Pérez Villegas, Elori Baume, Bart Plugers, Myslaure Augustin und Maxim Frischmann.

Mit Gerdur Gunnarsdottir, Hrafnhildur Atladottir (viol), Shasta Ellenbogen (vla), Vladimir Waltham (vcl)
Aufführungen


Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden