mitgliederwerden grey iconMitglied werden

The Propaganda Game

Kino

Veranstaltungsdaten


Nicht vorhanden

Veranstaltungsort


 Kino REX
Schwanengasse 9
3011 Bern

Weitere Informationen


Genre
Studio/Docu

Dauer
~ 75 Minuten

Drehbuch
Álvaro Longoria

Produzent
Alexandra Lebret, Álvaro Longoria

Herkunft
China, France, Germany, North Korea, Spain, USA

Filmemacher Álvaro Longoria durchdringt den letzten Eisernen Vorhang, hinterfragt Klischees und analysiert Propagandastrategien.

Nordkorea ist ein Schreckgespenst. Seine Grenzen sind die bestbewachten überhaupt. Missachtung von Menschenrechten, Drohungen, Isolation und fehlende Kommunikation machen das Land zu einem der meistgefürchteten Staaten der Welt. Filmemacher Álvaro Longoria hat vom einzigen ausländischen Angestellten Nordkoreas, dem so unberechenbaren wie manipulativen Spanier Alejandro Cao de Benós, einen privilegierten, aber „offiziellen“ Zugang erhalten. Mit ihm durchdringen wir den letzten Eisernen Vorhang, hinterfragen Klischees und analysieren Propagandastrategien. Was wir sehen, ist zu schön, um wahr zu sein.

Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden