mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Rezital Maksim Barbash, Violoncello

Klassik

Veranstaltungsdaten


Nicht vorhanden

Veranstaltungsort


 Farel Saal
Oberer Quai 12
2503 Biel/Bienne

Veranstalter


 REVELATIONS-JEUNES MAÎTRES
Schmiedengasse 6
2502 Biel/Bienne

Weitere Informationen


Vorverkauf (Webseite)
 allevents.in
Maksim Barbash, junger Cellist aus Belarius studiert in Basel. Er spielt Werke von Beethoven, Schumann, Daniel Andres und Benjamin Britten. Am Klavier Chiara Opalio

Maxim Barbash, Cello
Chiara Opalio, Klavier
Beethoven, Sonate für Cello und Klavier Nr. 4 op. 104/1
Schumann, Adagio und Allegro op. 70
Daniel Andres, Cellosonate (2001)
Britten, Cellosonate op. 65

Maxim Barbash aus Belarius hat in Moskau am Tschaikowski-Konservatorium studiert. Zurzeit ist er in der Celloklasse von Thomas Demenga an der Musikakademie Basel. Er hat zudem Meisterkurse absolviert, unter anderem an der Inter-nationalen Sommerakdademie Biel, wo er 2019 Aufsehen erregte und mehrere Engagements erhielt. Er hat mit dem Metamorphose-Streichorchester das Cellokonzert C-Dur von Joseph Haydn auf CD eingespielt. Er besticht durch ausgefeilte Technik und eine ausserordentliche Spontaneität seines Spiels.


Medien


Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden