mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Abgesagt: WortKlangRäume im Rahmen des Jubiläums 600 Jahre Berner Münster

Worte

Veranstaltungsdaten


FR 12.03.21 17.30

Veranstaltungsort


 Berner Münster
Münsterplatz 1
3011 Bern

Weitere Informationen


Veranstaltung (Webseite)
 www.bernermuenster.ch
Lukas Hartmann, Ariane von Graffenried: «Lesung übers Kreuz», Gabrielle Brunner, Violine; Daniel Glaus, Winddynamische Orgel

Von Oktober bis März 2021 finden im Berner Münster Lesungen mit Musik zum Thema «Dürrenmatt» statt.

Diese Spezialausgabe der «WortKlangRäume» am 12. März wird im Zeichen der Jubiläumsfeierlichkeiten 600 Jahre Grundsteinlegung Berner Münster stehen und den Symposiumstag abschliessen (Beginn bereits um 17.30 Uhr). Der Symposiumstag wird gegenwärtig in enger Zusammenarbeit mit der Berner Münsterstiftung und der Theologischen Fakultät der Universität Bern von Pfr. Beat Allemand und Christoph Schläppi vorbereitet.

Im diesjährigen Zyklus «WortKlangRäume» beschäftigen sich bekannte Autorinnen und Autoren mit Dürrenmatt und treten in einen Dialog mit Musikerinnen und Musikern. Damit möchten wir das Interesse für diese spannende und unbequeme Persönlichkeit weiterhin wachhalten.​

Im Anschluss an die Veranstaltung gibt es die Gelegenheit, bei einem Glas Wein miteinander ins Gespräch zu kommen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Eintritt frei, Kollekte zur Deckung der Unkosten.
Die Münstergass-Buchhandlung ist jeweils mit einem Büchertisch vor Ort.

Leitung: Pfr. Beat Allemand




Medien


 WortKlangRäume Programm.pdf

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden