mitgliederwerden grey iconMitglied werden

BRUCKNERS «ROMANTISCHE». VONSATTEL | VENZAGO

Klassik

Veranstaltungsdaten


DO 17.09.20 19.30
FR 18.09.20 19.30

Veranstaltungsort


 Casino Bern
Casinoplatz 1
3011 Bern

Veranstalter


 Konzert Theater Bern
Kornhausplatz 20
3011 Bern

Ermässigungen

Weitere Informationen


Veranstaltung (Webseite)
 www.konzerttheaterbern.ch

Telefon
031 329 52 52
1. SYMPHONIEKONZERT

Zehn Jahre ist es her, seit Mario Venzago erstmals als Chef des BSO eine Bruckner-Symphonie dirigierte. Damals war es die Sechste. Seitdem ist viel Wasser die Aare hinabgeflossen – eine Gesamteinspielung (mit BSO-Beteiligung), die längst als moderne Referenz gilt, und viele unvergessliche Bruckner-Abende zählen zu den Meilensteinen einer Erfolgsgeschichte, auf die Orchester und Dirigent heute zurückblicken können. Venzagos Bruckner ist der Inbegriff des Besonderen und Synonym für eine wahrheitssuchende, kritische und klanglich reflektierte Auseinandersetzung mit dem Schaffen des Linzer Meisters. Wenn jetzt mit der Vierten, der «Romantischen», die sicher bekannteste und beliebteste Symphonie Bruckners auf dem Programm steht, verspricht das einen Abend der Superlative. ‹Venzagotypisch› ist aber auch der Blick für das Aussergewöhnliche: Strauss’ Panathenäenzug ist ein Klavierkonzert für die linke Hand – ein Genre, das auf den kriegsversehrten Pianisten Paul Wittgenstein zurückgeht und das auch heute noch berührt und begeistert.

KONZERTEINFÜHRUNG
GOTTFRIED FRANZ KASPAREK
DO, 17. SEP 2020, 18:30
FR, 18. SEP 2020, 18:30
CASINO BERN, SALON BERNOIS

Dirigent: Mario Venzago
Klavier: Gilles Vonsattel
Orchester: Berner Symphonieorchester


Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden