mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Salon 1

Ausstellungen

Veranstaltungsdaten


Nicht vorhanden

Veranstaltungsort


 Salon ++
Wilkerstrasse 20, 1-1
3097 Liebefeld
VERSCHOBEN!

«Salon 1» ist der erste Anlass einer Künstlerinnen-Initiative, welche 2020 im Berner Liebefeld startet. Es handelt sich um eine lose Reihe von Ausstellungen visueller Kunst in privaten Räumen. Diese Salons, welche laufend nummeriert werden, sind eine Art clin d’oeil an die berühmten Pariser Salons der 1920er Jahre, wo sich Künstler*innen und Intellektuelle trafen und brennende Fragen ihrer Zeit verhandelten. Die Initiative «Salon ++» entsteht in einem Moment, wo wir, wie auch vor hundert Jahren, grossen Herausforderungen gegenüberstehen, sich aber auch der Kunstmarkt in einem tiefen Wandel befindet und neue Ideen und Ausstellungsformate gefragt sind. Die Salons zeigen professionelle visuelle Kunstschaffende unterschiedlicher Herkunft und aus verschiedenen Kantonen, kreieren Kollektivität und fördern den Austausch zwischen divergierenden Positionen. Dies geschieht in einem intimen Rahmen, in ephemeren Räumen als eine Art Happening. Die Auswahl der Künstler*innen erfolgt jedes Mal auf eine andere Art, manchmal fast zufällig, sie sucht Konstellationen, in welchen die Bilder poetische oder auch spekulative Verbindungen, Begegnung und Diskrepanz schaffen.
Der «Salon 1» zeigt Malerei von:
Leopold Schropp
Adela Picón
Vincent Chablais
Andrea Nyffeler
Franziska Ewald


Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden