mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Du bist meine Mutter

Bühne

Veranstaltungsdaten


Nicht vorhanden

Veranstaltungsort


 Kellertheater Katakömbli
Kramgasse 25
3000 Bern

Weitere Informationen


Veranstaltung (Webseite)
 www.katakoembli.ch

Telefon
079 422 78 69
"Du bist meine Mutter" von Joop Admiral Es spielt Eric Haug (Schauspieler aus Münster/Bern) Beeindruckendes Theaterstück um das Thema Demenz.

"Mutter ich habe ein Stück über dich geschrieben. Es heißt:
Du bist meine Mutter. Und alles was ich darin sage, den ich spiele dich , hast in Wirklichkeit du gesagt. Also hast eigentlich das Stück für mich geschrieben. Und den meisten Menschen gefällt es. Ich bin sehr glücklich. Und das habe ich dir zu verdanken."

Jeden Sonntag macht sich der Sohn auf den Weg von Amsterdam über Den Haag nach Delft zu seiner gelegentlich schon etwas verwirrten Mutter im Pflegeheim. Die Mutter hat nicht das Gedächtnis verloren, aber die Chronologie der Ereignisse. Manchmal sind in Ihrem Kopf alle Lebensalter eines, manchmal weiß sie nicht mehr, wer sie ist und wo wo sie ist.

Sonntag für Sonntag hilft der Sohn seiner Mutter beim Anziehen, nimmt sie mit in die Sonne raus und erinnert sich mit ihr. Es ist ein Sonntagsritual, sicher oft quälend, aber auch tröstend und schützend, wie Rituale es eben sein können. Eine exakte Inszenierung mit fester Dramaturgie, weit mehr als lästige Kindespflicht: Eine Zeremonie eines Abschiedes.

Als Joop Admiral 1981 sein Stück Leben mit seiner Mutter zu einem Theaterstück verarbeitete, hielten viele ihn für verrückt. Ein Thema wie Demenz auf die Bühne zu bringen, undenkbar. Doch er spielte unzählige Vorstellungen in Theatern und Altersheimen, auch am Schauplatz des Geschehens im Pflegeheim Delft, was seinen schonungslosen, doch hoffnungsvollen Monolog zum Erfolg machte.


Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden