mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Opernskizzen 2019/2020 - MythenTöne

Bühne

Veranstaltungsdaten


Nicht vorhanden

Veranstaltungsort


 Volkshaus Biel
Aarbergstrasse 112
2501 Biel/Bienne

Veranstalter


 HKB Schweizer Opernstudio
Jakob-Rosius-Strasse 16
2502 Biel/Bienne
Was entsteht, wenn Volksmusik aus über zehn Nationen in die Oper hineinstürmt? Wo ist dort die Natur geblieben? Und was ist eigentlich mit unseren "Heimaten" los?

Was entsteht, wenn Volksmusik aus über zehn Nationen in die Oper hineinstürmt? Wo ist dort die Natur geblieben? Und was ist eigentlich mit unseren "Heimaten" los? Heimaten… Moment mal – existiert denn dieser Plural überhaupt? So viele gibt es, überall und jede/jeder hat eine?
Das Publikum wird in heimische Täler und Grüfte, aber auch hoch hinauf in die himmlischen Gefilde des Gesangs entführt. Und in fremde, andere Heimaten: Eine Aufführung mit Arien, Glocken, klassischen Gefühlen und verstreuten Juchzern.

Que se passe-t-il lorsque la musique populaire d'une dizaine de pays s'engouffre dans l'opéra? Que reste-t-il de son génie propre, de sa nature? Et qu'en est-il de nos "patries"? Patries... au fait, ce pluriel existe-t-il vraiment? Il y a tant de patries, mais chacun ou chacune n'en aurait qu'une?
Le public sera emporté dans les vallées et les tombeaux indigènes, dans les hauteurs célestes du chant, dans les patries étrangères: une performance avec des airs, des cloches, des sensations classiques et du jodel.


Medien


 Opernskizzen MythenTöne Flyer.pdf

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden