mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Urbane Alpen: Buchvernissage & Vorstellung Projekt

Verschiedenes

Veranstaltungsdaten


Nicht vorhanden

Veranstaltungsort


 Alpines Museum der Schweiz
Helvetiaplatz 4
3005 Bern

Veranstalter


 Alpines Museum der Schweiz
Helvetiaplatz 4
3005 Bern

Ermässigungen

Weitere Informationen


Veranstaltung (Webseite)
 www.alpinesmuseum.ch
Vernissage «Stadtplanung in den Alpen»  von Fiona Pia und Vorstellung des partizipativen Projekts Urbane Alpen, welches sich zum Ziel setzt, Bürger aktiv in die Planung ihrer Region einzubeziehen.

Vernissage des Buches Stadtplanung in den Alpen von Fiona Pia (2019; Birkhäuser Verlag) und Vorstellung des partizipativen Projekts Urbane Alpen (In Planung mit der Unterstützung von Lab-U /Laboratory of Urbanism, EPFL und Habitat Research Center).
Das Projekt setzt sich zum Ziel, eine neue Kommunikationsplattform zwischen Gesellschaft, Wissenschaft, Kultur und politischen Institutionen zu schaffen, um Bürger aktiv in die aktuelle und zukünftige Planung ihrer Region einzubeziehen. Unterstützt wird das Projekt von Berggemeinden, wichtigen Alpen- und Landschaftsvereinen, privaten Investoren, sowie anderen lokalen Akteuren. Unter der Leitung des Forschungsstudios My alpine urbanity werden Architekturstudenten der EPFL Stadtplanungsprojekte entwerfen. Als Grundlage hierfür dienen die Ideen, die im Rahmen mehrerer Hackathons in sieben Berggemeinden (Adelboden, Andermatt, Davos, Les Diablerets, St. Bernardino, Verbier und Zermatt) von den Bewohnern entwickelt wurden. Die Ergebnisse dieses partizipativen Ansatzes werden im Alpinen Museum der Schweiz in Bern sowie in einer anschliessenden Wanderausstellung präsentiert.

12 Uhr Empfang & Picknick-Buffet im Hodlersaal
12.15 Uhr Einführung Beat Hächler, Direktor des Alpinen Museums der Schweiz
12.25 Uhr Präsentation und Gestaltung des Projekts; Dr. Fiona Pia, Forschungsstudio My alpine urbanity, Lab-U, EPFL und Habitat Research Center
12.45 Uhr bis 14 Uhr Diskussionsrunde der Gemeindepräsidenten/Repräsentanten der sieben Alpengemeinden Adelboden, Andermatt, Davos, Ormont Dessu, Mesocco, Bagnes, Zermatt: Daniel von Allmen, Jost Meyer, Christian Stricker, Christian Reber, Christian De Tann, Eloi Rossier, Romy Biner-Hauser Mediation: Dr. Delphine Rime, Staatssekretariat für Wirtschaft, SECO


Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden