mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Advenstkonzert 2019 mit Canto Classico

Klassik

Veranstaltungsdaten


SO 01.12.19 16.00 - 17.45

Veranstaltungsort


 Französische Kirche
Predigergasse 1-3
3011 Bern

Veranstalter


 Canto Classico Konzertchor Bern
Schlossstrasse 118
3008 Bern
Adventskonzert mit Canto Classico, Leitung Willi Derungs

J. HAYDN - Missa Sancti Nicolai Hob XXII:6 / Hornkonzert in D Nr. 2 Hob VIId:4
W. A. MOZART - Litanieae Lauretanae BMV KV 109 / Sinfonie G-Dur KV 129

An seinem traditionellen Konzert am ersten Adventssonntag präsentiert der Berner Konzertchor Canto Classico Werke der Wiener Klassiker Mozart und Haydn. Joseph Haydns Messen gehören zu den bedeutendsten Werken der Chorliteratur. Seine Nikolai-Messe in G-Dur Hob XXII:6 entstand im Jahr 1772 (möglicherweise als Auftragskomposition zum Namenstag von Haydns Patron Fürst Nikolai von Esterhazy). Um diese Zeit befand sich Haydn gerade in einem künstlerischen Umbruch.
Im gleichen Zeitraum wie Haydns Messe entstand Mozarts "Litanieae Lauretanae BVM" KV 109 (1771). Zu dieser Zeit war Mozart noch im Dienst des salzburgischen Erzbischofs. Die Solomotette "Exultate, jubilate" KV 165 wurde 1773 In Mailand uraufgeführt. Sie war eine Auftragskomposition des 17-jährigen Mozart für den damals 25-jährigen Kastraten Venanzio Rauzzini, der als virtuoser Sänger, Cembalist und Komponist weithin bekannt war. Trotz aller Opernnähe folgt das Werk noch der barocken Tradition. Das viersätzige Stück in der Art einer Solokantate vereint melodische Cantabilität mit sängerischer Virtuosität. Mozarts Sinfonie G-Dur KV 129 entstand im Frühjahr 1772. Ob das Joseph Haydn zugeschriebene Hornkonzert Nr. 2 in D-Dur Hob VIId:4 wirklich von ihm statt, ist äusserst fraglich. Es könnte auch einen Bezug zum Dresdner Hof haben. Mangels Alternativen wird das Konzert nachwievor unter dem Namen Haydns geführt.

Mitwirkende
Canto Classico Konzertchor Bern
Orchestra Classica
Gesangssolisten
Christian Holenstein, Naturhorn
Willi Derungs, Leitung


Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden