mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Kirchen zwischen Macht und Ohnmacht

Verschiedenes

Veranstaltungsdaten


Nicht vorhanden

Veranstaltungsort


 UniS, Raum A003
Schanzeneckstrasse 1
3012 Bern

Veranstalter


 Forum für Universität und Gesellschaft
Hochschulstrasse 6
3012 Bern

Weitere Informationen


Veranstaltung (Webseite)
 www.forum.unibe.ch
Veranstaltungsreihe des Forums für Universität und Gesellschaft zur Situation der christlichen Landeskirchen in der Schweiz.

ALLES À LA CARTE?
Die christlichen Landeskirchen stehen wohl vor den grössten Herausforderungen und einschneidendsten Veränderungen seit ihrem Bestehen. In multireligiösen und weltanschaulich pluralen Gesellschaften erleidet ihre religiöse Deutungshoheit massive Einbussen, und sinkende Mitgliederzahlen wie auch ein zunehmender religiöser Analphabetismus machen ihnen zu schaffen. Gleichzeitig werden Kirchen gesellschaftliche Aufgaben zugestanden, die in einer Vielzahl von Gesetzen geregelt sind. Dazu gehört etwa die Ausübung von Seelsorge in Spitälern, Heimen und Gefängnissen. Kirchen bewegen sich zurzeit wahrlich zwischen Macht und Ohnmacht.
Das Forum für Universität und Gesellschaft nähert sich der spezifischen Situation der christlichen Landeskirchen in der Schweiz mit einer fünfteiligen Veranstaltungsreihe.
Im vierten Schwerpunkt wird unter dem Titel «Alles à la carte?» nach einer möglichen künftigen Rolle von Kirchen und nach konkreten Alternativen gefragt. Sind Kirchen für die Wahrung des religiösen Friedens relevant? Und welche Möglichkeiten haben Menschen zur Sinnfindung in einer säkularisierten Gesellschaft?


Anhang


 Programm_Macht Ohnmacht Kirchen.pdf

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden