mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Top Events

Neuste Artikel

Textil-SpielDie Kunsthalle Bern zeigt die verspielte Malerei des Dänen Sergej Jensen in der gleichnamigen Schau.
Inselpost 59Nach ihrer langen Insolation auf den Kapverden ist Vera Urweiler nun zuhause – und schreibt Briefe auf die Inseln.
Musikalisches Rewriting Alte Musik für die Gegenwart: Tenor Dan Dunkelblum vom Vokalensemble Voces Suaves bringt mit «Verwandelte Madrigale» ...
Dichte der Enge Scheinbar schicksallose Menschen mit kalten Seelen und zerknautschten Gesichtern. Über solche hat die lange verkannte ...
Vittoria Burgunder

Möchten Sie unsterblich sein?

31.05.2022

Das Berner Generationenhaus beschäftigt sich in der multimedialen Ausstellung «Forever Young – Willkommen im langen Leben» mit dem Altern. Dafür wurden 100 Menschen zwischen 10 und 100 Jahren befragt.

Heile Welt, die nicht hält

Archiv
12.07.2021

Mit seinem aktuellen Album, «Wünsch mir Glück», kommt das Zürcher Popduo Steiner & Madlaina in den Innenhof des Berner Generationenhaus.

In Popgefilden wandeln

Archiv
12.07.2021

Die Schweizerin Anouk Noé macht ruhigen Pop in Mundart und Deutsch, der Brite Tom James spielt gitarrenlastige und dringliche Töne. In der Bar im Museumspark sind die beiden Singer-Songwriter zu erleben.

Zwischen Multikulti und Bünzlitum

05.07.2021

Am diesjährigen Open Air Cinema Murten werden neben internationalen Filmen auch einige Schweizer Produktionen gezeigt. Eine davon ist «Eden für jeden – jedem siis Gärtli», der neuste Spielfilm von Rolf Lyssy.

Die letzte grosse Sause

Archiv
28.06.2021

Zum Ende der Spielsaison verabschiedet sich das Schauspielensemble von Konzert Theater Bern – und mit ihm Leiter Cihan Inan. Am Unterhaltungsabend «Bye Bye Bern» ziehen sie alle den Hut – mit einer lustvollen Revue.

Blick aus dem Off

Archiv
21.06.2021

In der Performance «Absent Bodies» von Chris Leuenberger und Fatin Abbas wird der männliche weisse Körper in der Dampfzentrale ausgestellt – und kritisch inspiziert.

Die Zeitfülle des Klangs

Archiv
14.06.2021

Limpe Fuchs gehört mit ihren Klangexperimenten international zu den bekanntesten Künstlerinnen der experimentellen Musikszene. Die 80-Jährige, die auf selbst gebauten Instrumenten spielt, ist nun in der Dampfzentrale zu erleben.

Ekstase und Erstarrung

Archiv
07.06.2021

Am Doppelabend «Allin und Ashes» werden in der Grossen Halle zwei Stücke der Berner Choreografin und Tänzerin Rena Brandenberger aufgeführt. «Ashes» interpretetiert Mary Wigmans archaisch-aktuellen Hexentanz neu.

Gestärkt, unverstärkt

Archiv
17.05.2021

In der Konzertreihe «Rock ’n’ Wine» musizieren die Gäste unverstärkt. Den Anfang macht das französisch-schweizerische Musikerpaar Carrousel mit unbekümmerten Chansons.

«Uneasy-Listening-Rap»

Archiv
17.05.2021

Anna & Stoffner kombinieren dringlichen Sprachgesang mit düster-intensivem Sound. Mit ihrem neuen Album «Gold» kommt die Zürcher Band zu bee-flat.

«Was liegt in der Luft?»

Archiv
12.05.2021

In Stefan Haupts Filmessay «Zürcher Tagebuch» spricht der Filmemacher zwischen Januar 2016 und März 2020 mit seinen Mitmenschen, die in Zürich leben. Er webt Persönliches und Politisches zusammen und fängt einen Zeitgeist ein.

Am Ende bleibt die Musik

Archiv
10.05.2021

Mit «DA DA DA …» zeigt das Konzert Theater Bern ein neues Stück von Anna Papst. Im Interview spricht die Autorin und Regisseurin über ihre «Reportagen fürs Theater» und Erinnerungen, die durch Musik am Leben bleiben.

Soundmärchen

Archiv
03.05.2021

Der Berner Bigeneric aka Marco Repetto tauft in der Heiteren Fahne sein neues Album «Helva»

Erinnerungsstories

Archiv
03.05.2021

Unkonventionelle Experimente mit viel Gespür für Improvisation: Das Ensemble Üs + spielt Musik von Barock bis heute.

Formen und Farben im Fluss

Archiv
03.05.2021

Die Ausstellung «Bewegung» in der Galerie im Schlosskeller Fraubrunnen zeigt naturbezogene Objekte und Bilder von Erika Fankhauser Schürch und Sybille Krauer-Büttiker.

Dekolonialisiert euch!

Archiv
26.04.2021

Rassismus, Privilegien und andere koloniale Altlasten: Die Tour de Lorraine geht
 unter dem Titel «Tour décolonial: Köpfe und Herzen dekolonisieren» mit Tanz, Film und 
Diskussionen gegen den hartnäckigen Kolonialismus im Alltag vor.

Vom Handwerk der Hebamme

Archiv
19.04.2021

Wie die Geburt ihren Weg von der Praxis in die Wissenschaft fand und welche Stellung die Hebammen früher hatten: Die Ausstellung «Rosen und Zangen» in der Universitäts­bibliothek gibt Einblick in die Geschichte der Geburtshilfe.

Im eigenen Kulturperimeter

Archiv
12.04.2021

Am Bollwerk steht ein neuer Off-Space: Das Kollektiv soso will auch weniger bekannten Kunstschaffenden einen kreativen Raum bieten – vor Ort und auch virtuell.

Ein Fest für das Leben

Archiv
29.03.2021

Ein letzter Auftritt und Flashbacks: Nach «Dr Blöffer» und «Blöffers Hochzyt» kommt mit «Das Jubiläum» ein neues Bühnenstück Timmermahns mit Vor Ort in die Heitere Fahne.

Vom Fantastischen zur Realität

Archiv
22.03.2021

Gleich zwei Ausstellungen zeigen Werke von Künstlern aus dem Atelier Rohling: In der Sattelkammer treffen Anime­-Figuren auf Dinosaurier, und in der Galerie Nielaba erzählen Porträts von Frauen in der Care-Arbeit.

Weitere Artikel

Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden