mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Top Events

Neuste Artikel

Inselpost 59Nach ihrer langen Insolation auf den Kapverden ist Vera Urweiler nun zuhause – und schreibt Briefe auf die Inseln.
ZwillingsexperimenteDie Freiburger Brüder Eric und Alexis Rüeger beenden mit sphärisch-elektronischer Musik und viel Lust und Willen zur ...
Textil-SpielDie Kunsthalle Bern zeigt die verspielte Malerei des Dänen Sergej Jensen in der gleichnamigen Schau.
Was Berner Buchhändler*innen lesenSommerzeit ist Romanzeit! Die BKA hat fünf Buchprofis gefragt, welche Geschichten sie selber mit an einen einsamen Strand ...
Lula Pergoletti Redaktorin Lula Pergoletti studierte Visuelle Kommunikation an der Hochschule der Künste Bern. Sie ist Mitorganisatorin des Berner Literaturfests, Presseverantwortliche des Internationalen Literaturfestivals Leukerbad und des Berner Filmwochenendes BE MOVIE. Ausserdem ist sie Co-Geschäftsleiterin bei Bee-flat im PROGR und arbeitet als Freelancerin im Grafik- und Textbereich. Seit 2017 ist sie Redaktorin der BKA.

Tanzstücke für den Kuchen

Archiv
12.07.2021

An der dritten Ausgabe der «The Cake»-Reihe treffen die DJs von Queer Underground Movement im Kapitel auf jene von Power to the People.

Pausenlos Sommer

Archiv
12.07.2021

Nichts da mit zu: Die Cafe Bar Mokka Thun stopft das Sommerloch mit viel Musik. Es spielen etwa Baze, Ester Poly, aber auch die iranisch-israelische Künstlerin Liraz.

«Beats, die ewig laufen»

Archiv
05.07.2021

Julian Sartorius tauft in der Dampfzentrale sein neues Album «Locked Grooves». Darauf spielt und experimentiert der Schlagzeuger mit Loops und Schlaufen.

In Kürze zu sehen

Archiv
05.07.2021

Das Sommerkino der Cinématte zeigt unter anderem den Schweizer Wettbewerb der 25. Internationalen Kurzfilmtage Winterthur.

Hohe Kunst ums Hochhaus

Archiv
28.06.2021

Das Ehepaar Nelly und Juan Puigventós brachte vor 40 Jahren Kunst in die Hochhaus­siedlung Wittigkofen – nun geht die Ära der Kultur Arena mit einem mehrtägigen Programm zu Ende.

Bern ist seine Muse

Archiv
28.06.2021

Der Musiker Aaron bespielt mit seinem Soloprojekt «One More Time» die Bar im Museumspark des Bernischen Historischen Museum. Mit der BKA spricht der Rapperswiler über seine Vorbilder – und seine innige Beziehung zur Hauptstadt.

Wo es loderte und kochte

15.06.2021

Wie zu Urgrossmutters Zeiten: «In der Küche» heisst 
die neue Dauerausstellung von Schloss Oberhofen, die Einblick in Kulinarik und Kochkultur um 1900 bietet.

«Das Pflänzchen wächst»

Archiv
14.06.2021

Eine glückliche Fügung: 1995 gründeten Marianne und Hans Gaschen die Manuelstiftung. Nun feiert sie ihr Jubiläum. Am Fest «25 plus 1» erwarten das Publikum Klassikkonzerte und eine Ausstellung.

Avantgarde bis Archaismus

Archiv
07.06.2021

Mit Lucrecia Dalt und Colliding Fields bringt die Dampf­zentrale zwei Projekte auf die Bühne, die sich elegant entlang von Genregrenzen bewegen.

Ein Pianist, der sich als Schlagzeuger fühlt

Archiv
31.05.2021

Marians Jazzroom lädt einen der grossen Pianisten seiner Generation ein: Der italienische Pianist Antonio Faraò spielt mit seinem Trio ein wuchtiges Konzert.

Minze fürs Gemüt

Archiv
31.05.2021

Diosmos heisst das elektronische Singer-Songwriter-
Projekt, das der Berner Musiker Gilles Marti im Garten des Bierhübeli vorstellt. Neben treibend-verträumten Beats bestechen die atmosphärischen Visuals.

Rhythmus im Kosmos

17.05.2021

Adolf Wölflis «Riesen=Schöpfung» ist im Zentrum Paul Klee zu sehen. Textschöpfungen und bislang unveröffentlichte Hefte stehen im Fokus der Ausstellung.

Was uns bewegt

Archiv
17.05.2021

Im Stück «Time to Move» begibt sich das Publikum auf eine Fahrt mit dem ÖV – und in die Köpfe von Fahrgästen: Darunter sind Migrantinnen, Senioren und Altein­gesessene. Eine Tramfahrt und mentale Reise in einem.

Vom Dachboden auf die Leinwand

Archiv
10.05.2021

Der Internationale Museumstag lädt dazu ein, Museen neu zu entdecken. Im Schloss Burgdorf zeigt das Kino Lichtspiel Filmschätze aus seinem eigenen Fundus und den Estrichen der Besucherinnen und Besucher.

Magische Metamorphosen

Archiv
10.05.2021

Laura Schuler spielt mit ihrem Quartett erstmals seit dem Erscheinen der Platte ­«Metamorphosis» live. Derweil sei neues Material entstanden, das dem­selben Programm der konzeptionellen Improvisation folge, wie die Jazz-Musikerin sagt.

Alte Schule, neue Leiterin

Archiv
03.05.2021

Andrea Matter ist die neue Geschäftsleiterin des Schulmuseums Bern (SMB). Sie glaubt an das Potenzial des kleinen und feinen Hauses – und strebt Wachstum an.

Utopie in Tassenform

03.05.2021

Das neue Amt für Ermöglichung unterstützt Kunstschaffende ohne endlosen Papierkram. So soll Geld auf direktem Weg zu guten Ideen finden.

Als schälte sich der Tag aus dem Nebel

Archiv
26.04.2021

Auf ihrer Albumrelease-Tour macht die Formation Blaer um die Pianistin Maja Nydegger halt bei BeJazz. «Yellow» heisst die minimalistische Platte, die nach und nach an Dichte und Wärme gewinnt.

Licht und Leinen

19.04.2021

Nur bei speziellem Lichteinfall treten die Muster aus Leinendamast hervor: Die neue Ausstellung «Tafelfreuden - Historische Leinendamaste» der Abegg-Stiftung gibt Einblicke in die Herstellung und Geschichte der kostbaren Tischwäsche.

Wie ein Soundtrack

19.04.2021

Ein Genera­tionenroman, dessen Soundtrack beim Lesen fast in den Ohren dröhnt: «Klaus – Leben vor dem Steinschlag» vom Musiker und Autor Samuel Schnydrig.

Weitere Artikel

Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden