mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Top Events

Neuste Artikel

«Runter vom hohen Ross» Mit ihrem neuen Projekt The High Horse zeigen der Pianist Simon Bucher und die Mezzosopranistin Stephanie Szanto was man ...
«Sind 20 Jahre nichts?»Mit zwei Hommagen und schnellen Rhythmen feiert der Coro Latinoamericano de Mujeres de Berna unter der Leitung von Abdiel ...
Bildhafte SpurBrüder mit Gespür und Sinn für Kunst: Die Fotoausstellung «Veränderte Orte, alte Spuren» geht den Lebensorten der ...
Steinerne Freiheit In der Höhe, im Schnee - da findet sich ein Stück Freiheit. Im Iran. Die Ausstellung «Iran Winter. Abseits der ...
Lula Pergoletti Redaktorin Lula Pergoletti studierte Visuelle Kommunikation an der Hochschule der Künste Bern. Sie ist Mitorganisatorin des Berner Literaturfests, Presseverantwortliche des Internationalen Literaturfestivals Leukerbad und des Berner Filmwochenendes BE MOVIE. Ausserdem ist sie Co-Geschäftsleiterin bei Bee-flat im PROGR und arbeitet als Freelancerin im Grafik- und Textbereich. Seit 2017 ist sie Redaktorin der BKA.

Tropfender Rhythmus

18.11.2019

Weisse Leuchten und knallbunte Gemälde – in der Galerie da Mihi stellen Niklaus Wenger und Claude Sandoz aus.

Steinerne Freiheit

18.11.2019

 In der Höhe, im Schnee - da findet sich ein Stück Freiheit. Im Iran. Die Ausstellung «Iran Winter. Abseits der Piste» geht dem Thema auf den Grund.

Bildhafte Spur

18.11.2019

Brüder mit Gespür und Sinn für Kunst: Die Fotoausstellung «Veränderte Orte, alte Spuren» geht den Lebensorten der Walserbrüder Robert und Karl nach.

Körnige Doppelbödigkeit

18.11.2019

Am Festival Saint Ghetto in der Dampfzentrale stellt Roger Ziegler jeweils ein Programm fernab der «ausge­trampelten Pfade» zusammen. Heuer spielt unter anderem Ghostpoet aus England.

Unentwegt unterwegs

11.11.2019

Wo kommen wir her, wo gehen wir hin? Die neue Ausstellung «Homo Migrans» im Bernischen Historischen Museum beleuchtet das Thema Migration pragmatisch und zeigt, dass die Menschen schon immer unterwegs waren.

Bilderkleider

11.11.2019

Mehr als dekorativ bestickt: Die Ausstellung «Textilien reden» in der Cerny Inuit Collection beleuchtet die Geschichten, die das Handwerk übermittelt.

Der Duft von Grün

Archiv
04.11.2019

«Wintergrüen», das neue Buch der Autorin und SRF-Redaktorin Yvonn Scherrer, ist eine Ode an die kalte Jahreszeit. In der Buchhandlung Haupt stellt sie tagebuchartiges Werk und ihr gleichnamiges Parfüm vor.

Hotel Mama als Brandherd

04.11.2019

In der Heiteren Fahne zeigt die Gruppe Playades unter der Regie von Lilian Naef «Hase Hase» von Coline Serreau, ein brandaktuelles Stück Kapitalismuskritik.

Verhüllte Statements

28.10.2019

«Untypisch – Religion und Geschlecht» lautet das Jahresthema im Haus der Religionen. Die Ausstellung «Religion & Mode» zeigt Fotografien von Menschen mit unterschiedlichen Religionen und deren Kleidungsstil.

Aufblühende Tradition

Archiv
28.10.2019

In der Reihe«Musik der Welt» tritt die bosnische Gruppe Divanhana auf, die Sevdah, traditionelle Liebeslieder, mit Einflüssen aus Jazz, Pop und Klassik verbindet.

Durch die Wüste, ins Jetzt

Archiv
21.10.2019

Das Theaterensemble Johannes inszeniert «Exodus», die Geschichte über das Leben der biblischen Figur Moses. Mit überraschenden Kniffs holt die bunt durchmischte Gruppe die Geschichte ins Jetzt.

Futuristische Brise

21.10.2019

Die Hochschule der Künste Bern und das Klingende ­Museum pusten in ihrer neuen Ausstellung «Fresh Wind» neuen Wind in Instrumente und schauen mit forschendem Blick in deren Zukunft.

Grössenwahnsinnige Gegensätze

14.10.2019

Mit der ersten deutschsprachigen Bühnenadaption von Chaplins «Der grosse Diktator» bringt Konzert Theater Bern unter Cihan Inan einen der wichtigsten Filme überhaupt auf die Bühne. Gabriel Schneider spielt die Hauptrolle.

Puzzleteile und Fragmente

14.10.2019

«The 500 Million Year Collaboration» in der Kunsthalle Bern zeigt neuere und unbekanntere Werke des britischen Konzeptkünstlers Ryan Gander, der multimedial und 
fragmentarisch arbeitet.

Zur intimen Soirée

Archiv
07.10.2019

Das Theater Orchester Biel Solothurn (TOBS) spannt für sein Jubiläum mit der Liedrezital-Reihe «Das Lied» zusammen. Sie präsentieren ein kammermusikalisches Programm von Strauss bis Dvořák.

Schwindelerregendes Misstrauen

Archiv
07.10.2019

Das dystopische Stück «Alles wahr» von Journalist Daniel Di Falco handelt von Verschwörungstheorien und bedient sich an deren Erzählmethode. Die Produktion des Theater Marie läuft im Tojo Theater.

Eigener Ambient

Archiv
30.09.2019

 Sind zum eigenen Stil zurückgekehrt und spielen darum von ihrem Album aus 2004: The Album Leaf aus San Diego.

Einladende Stimme

Archiv
30.09.2019

Sie singen von «Youth» und klingen reif, sie sehen aus wie Hipster und kommen aus dem Berner Oberland: Infinite Hills taufen im Mokka ihr erstes Album.

Ernstgemeinte Schnulzen

Archiv
30.09.2019

Dagoberts dritter Streich: Das Album «Welt ohne Zeit» präsentiert der Schweizer Sänger in der Dampfzentrale.

Rummel in der Manege

Archiv
30.09.2019

Für seinen «Jour de fête» holt sich der Circus Monti einen Jahrmarkt ins Zirkuszelt – Schausteller und Riesenrad inklusive.

Weitere Artikel

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden