mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Top Events

Neuste Artikel

Pop mit PompMitsingrefrains und eine Folkgitarre sind ihm ebenso genehm wie das Üppige aus dem Barock: Liam McCormick macht mit seiner ...
«Sind 20 Jahre nichts?»Mit zwei Hommagen und schnellen Rhythmen feiert der Coro Latinoamericano de Mujeres de Berna unter der Leitung von Abdiel ...
Der alltägliche BremsklotzDie neue Ausstellung «Schweinehunde und Spielverderber» im Museum für Kommunikation rückt auf spielerische und interaktive ...
Unglück in GlückDie diesjährige Herbstlese von Literaare widmet sich den vielen Facetten der Mundart. Mit dabei ist die in der Schweiz ...
Stephan Ruch Freier Mitarbeiter Stephan Ruch studierte Musik-, Theater- und Tanzwissenschaft an der Universität Bern. Seit 2016 schreibt er als freier Journalist für die BKA, das «Reformiert.Köniz» und die «Wochen-Zeitung für das Emmental und Entlebuch». Abends ergänzt er seine beruflichen Tätigkeiten im Besucherservice von Konzert Theater Bern und als Übertitel-Inspizient bei Theater Orchester Biel Solothurn.

Vom Nobody zum Anführer

Archiv
04.11.2019

Der Orpheus Chor führt in der Französischen Kirche zum ersten Mal in der Schweiz das Oratorium «Samuele» von Giovanni Simone Mayr auf. Die Titelpartie singt die junge Berner Sopranistin Lisa Läng.

Theatrale Sozialkritik

Archiv
21.10.2019

Georg Kreisler fragte nach dem «Warum» genauso wie nach der Liebe. L'Orchestre Festival widmet sein Herbstkonzert dem österreichischen Liedermacher.

Rustikale Natur

Archiv
21.10.2019

Der Kammerchor Seftigen und das Berner Symphonieorchester bringen Haydns Spätwerk «Die Jahreszeiten» zur Aufführung.

Feudaler Salon

Archiv
21.10.2019

 Ein Herz für die Privatheit der Kammermusik: Les Passions de l'Ame präsentieren «Salon Beethoven».

Kosmische Dimensionen

Archiv
14.10.2019

Die Camerata Bern unter der Leitung von Patricia 
Kopatchinskaja feiert Saisoneröffnung in der Dampfzentrale mit vier Konzerten unter dem Titel «Cocktail Opus 1».

Sprungbrett

07.10.2019

Die 18 Teilnehmenden der internationalen Opernwerkstatt präsentieren in der französischen Kirche ein lebhaftes Pasticcio aus verschiedenen Opernszenen.

Wie eine Zeitreisende

Archiv
30.09.2019

Die Geigerin Julia Fischer und die Wiener Symphoniker präsentieren unter der Leitung von Philippe Jordan im Rahmen der Konzertreihe «Migros-Kulturprozent­-Classics» einen Brahms-Abend.

Sprachduell

Archiv
16.09.2019

Das Theater Orchester Biel Solothurn inszeniert das dialogische Kammerspiel «Der Weg ins Morgenland» von Dominique Ziegler.

Synchrones Ertrinken

Archiv
09.09.2019

Am Swiss Chamber Music Festival in Adelboden interpretieren junge Preisträger-Ensembles klassische und neue Werke. Darunter auch das spanische Kebyart Ensemble.

Künstlerische Artenvielfalt

Archiv
02.09.2019

Das Casino Bern feiert sein Comeback mit zwei Eröffnungskonzerten. Es spielt das Berner Symphonieorchester und Stephan Eicher interpretiert das «Guggisberglied» neu.

Durchbruch

Archiv
19.08.2019

Ehebruch im Sommer und eine verklärte Nacht: Die «Jahreszeiten Konzerte» in Blumenstein nehmen sich für den Sommer Antonín Dvořáks Werk vor.

Höhenflug

Archiv
19.08.2019

Dialog zwischen Geige und Cembalo, Dialog zwischen Bach und Frankreich: Ilya Gringolts spielt an den Bachwochen Thun.

Wundertüte

Archiv
19.08.2019

Sie pfeffern Musik zur Saisoneröffnung über den Bundeplatz: Das Symphonieorchester Bern unter der Leitung von Mario Venzago.

Aus dem Klanggrund

Archiv
19.08.2019

Der Perkussionist Beat Jaggy, das Ensemble Schlag­fertig und das Vokalensemble Ardent bringen am Konzert «Glockenstreich» Stücke von nordischen Komponisten zum Klingen. Im Rampenlicht stehen die Kirchenglocken.

Essenzen

Archiv
01.07.2019

Die zehn Konzerte des Orgelfestivals der Französischen Kirche «Estivales» kosten das vielfältige Klangspektrum der Orgel aus.

Musikalisches Treppensteigen

Archiv
01.07.2019

Die Musikfestwoche Meiringen widmet sich heuer dem Motto «Scale». Zum 59. Mal vereint das Kammermusikfestival eine Reihe an professionellen Musikerinnen und Musikern aus dem In- und Ausland.

Wonnevoll und trauernd

Archiv
17.06.2019

Eine Ode an die Klarinette von Mozart und eine Ode ans Orchester vom Dirigenten des Medizinorchesters Bern.

Unvollendet und erweitert

Archiv
17.06.2019

Von der irdischen Trauermusik bis zum Planeten Jupiter: der Berner Bach Chor präsentiert zwei Mozart-Stücke.

Flehend und heiter

Archiv
17.06.2019

Der Berner Jubilate Chor und das Bach-Collegium nehmen sich Buxtehude und Mozart an: einmal mit flehenden Worten, einmal mit einer heiteren Messe.

In der Blubberblase

Archiv
06.06.2019

Regisseur Simon Burkhalter bringt eine zeitgemässe Adaption des «Schwarzwaldmädels», einer selten gespielten Operette von Leon Jessel, auf die Freilichtbühne Moosegg.

Weitere Artikel

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden