mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Top Events

Neuste Artikel

UnendlichMehr als Tango Nuevo, mehr als Kirchenmusik: Der Chor Collegium Vocale Bern bringt die «Misa Tango» von Palmeri auf ...
«Fantasievolle Strukturen»Die Junge Sinfonie Bern spielt Stücke von, für und mit dem Komponisten und Pia­nisten Urs Peter Schneider, zu seinem ...
Illusion des ObjektivenDas multimediale Stück «Blackbox IWF» im Schlachthaus Theater entlarvt scheinbar objektives Filmmaterial aus einem ...
Vorgezogene MidlifecrisisToll erzählte Songs über Selbstzweifel und Lebenskrisen: Der deutsche Rapper Fatoni kommt mit seinem neuen Album «Andorra» ...
Katja Zellweger Redaktorin Katja Zellweger hat an der Universität Bern Germanistik und Kunstgeschichte studiert. Sie absolvierte ein Praktikum bei «Der Bund», dem Limmat Verlag und arbeitete als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Briefedition im Berner Robert Walser-Zentrum. Sie arbeitete im Berner Schlachthaus Theater in den Bereichen Produktionsleitung, Dramaturgie und Vermittlung. Journalistische Arbeiten für «Swissinfo.ch», «Filmbulletin», «Filmexplorer.ch», «Der Bund» und «Kolt», sowie Lancierung des «Dislike. Magazin für Unmutsbekundung». Seit 2016 ist sie Redaktorin der BKA.

Die drei Kränkungen der Moderne

09.12.2019

Die neue Ausstellung im Kunstmuseum Bern «Alles zerfällt. Schweizer Kunst von Böcklin bis Vallotton» thematisiert Freuds Thesen des verunsicherten, hilflosen Menschen der Moderne – mit Kunst aus der Sammlung.

«Fantasievolle Strukturen»

09.12.2019

Die Junge Sinfonie Bern spielt Stücke von, für und mit dem Komponisten und Pia­nisten Urs Peter Schneider, zu seinem 80. Geburtstag.

Der Mörder ist der Barbier

09.12.2019

Das Theater Orchester Biel Solothurn inszeniert das blutrünstige Musical «Sweeney Todd» von Stephen Sondheim, mit Christian Manuel Oliveira als rachsüchtigen und geplagten Barbier.

Aus der Elektropolis

Archiv
02.12.2019

Mehr elektronische Klänge, weniger Sprachspiele, aber immer noch viel Sophie Hunger: Im Fri-Son präsentiert die Musikerin und Sängerin ihr neues Album «Molecules».

Imagination und Undenkbares

02.12.2019

Platz zur Entfaltung, Klimaschutz und Feminismus: 
Die diesjährige Cantonale Berne Jura stellt an neun Ausstellungsorten 179 Künstlerpositionen aus.

Die Eingeweide der Erde

Archiv
02.12.2019

Die junge mexikanische Autorin Aura Xilonen liest im 
Ono aus ihrem Erstling von 2015, der heuer als «Gringo Champ» auf Deutsch erschienen ist. Ihr Debüt erzählt eine Migrationsgeschichte mit unglaublicher Sprachwucht.

Teddybär, Adiletten, Zigaretten

25.11.2019

Unpersönliche Räume, kahl-funktionale Architektur, viel Beton und Gitter, aber wenig persönliche Gegenstände: Im Polit-Forum ist die Fotoausstellung «The Swiss Prison Photo Project» mit Bildern von Peter Schulthess zu sehen.

Zeichen des Wandels

25.11.2019

Hirte, Volk und König zwischen Verführung und Vision: Ludger Engels inszeniert am Stadttheater Bern im Rahmen von Culturescapes Karol Szymanowskis Oper «Król Roger».

Umarmung

Archiv
25.11.2019

Die deutsch-palästinensische Autorin Joana Osman liest aus ihrem Debütroman «Am Boden des Himmels» im Haus der Religionen.

Hunger nach dem Newsfeed

Archiv
18.11.2019

Die Anordnung: ein Tagesthema, ein Newsroom und eine Late-Night-Show. Die Künstler: Performende, Journalistinnen und Journalisten. Das diesjährige Performance Art Festival Bone steht im Zeichen der Aktualität.

«Sind 20 Jahre nichts?»

Archiv
18.11.2019

Mit zwei Hommagen und schnellen Rhythmen feiert der Coro Latinoamericano de Mujeres de Berna unter der Leitung von Abdiel Montes de Oca sein 20-Jahr-Jubiläum.

Prunkwaffen

18.11.2019

«Perspektive Kunst», die neue Sonderausstellung des Schützenmuseums, richtet das Augenmerk auf kunstvoll ausgestattete Waffen.

Hans im Code

Archiv
11.11.2019

Verschwundene Originale, gefundene Abschriften, kryptische Codes – Die Camerata Bern kommt unter der Leitung des Cembalisten Vital Julian Frey dem «Hans im B-A-C-H» auf die Spur.

Mond über Piano

Archiv
11.11.2019

Seine Bühne ist draussen und drinnen. Im Casino thematisiert der Pianist Gabriel Emanuel Arnold den Himmel – mit Beethoven, Eigenkompositionen und Chopin.

Adieu mit Finale

Archiv
11.11.2019

Unermüdlich bis zum Schluss – Dirigent Erich Stoll gibt mit dem von ihm gegründeten Projekt Chores sein grosses Abschiedskonzert «Klang-Finale», inklusive einer Uraufführung.

«Füfmal meh ad Seck»

11.11.2019

Mit einem klaren Ziel kämpft es sich besser – ob für die Schauspielerei, finanzielle Unabhängigkeit oder für das Klima wie im Kinderstück «Cengalo, der Gletscherfloh» von Franz Hohler im Stadttheater Bern. Die Schauspielerin Aline Beetschen aus Interlaken im Porträt.

Körperlichkeit im Jazz

Archiv
11.11.2019

Die Schweizer Jazzpianistin Marie Krüttli macht bei BeJazz auf der Album-Pre-Releasetour halt. «The Kind Of Happy One» ist das dritte Album des Marie Kruttli Trios.

Gewichtiger Mist

Archiv
04.11.2019

Ruedi Widmer jongliert mit Absurditäten und Widersprüchen. Er stellt sie mit seinem neuen Buch, «Widmers Weltausstellung», in kompakter Form im ZPK vor.

«So komisch bin ich nicht»

Archiv
04.11.2019

Das LGBTI-Filmfestival Queersicht widmet sich heuer mit Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilm der Homosexualität in Kunst und Sport. Ein weiterer Fokus liegt auf dem Thema Intergeschlechtlichkeit.

Religion in Zeiten der Technologie

Archiv
04.11.2019

Die Nacht der Religionen lädt unter dem Titel «Himmel oder Cloud?» zum Dialog über die Annäherung und Distanzierung zwischen Religion, Technologie und Wissenschaft.

Weitere Artikel

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden