Datenschutzerklärung der Berner Kulturagenda

Hinweise zum Umgang mit Ihren Daten

Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Wir halten diese Bestimmungen ein. Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft noch weitergegeben.

In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen.

Die Server stehen in zertifizierten und gesicherten Rechenzentren in der Schweiz. Die Verbindung zu den Servern erfolgt mittels 256-Bit SSL-Verschlüsselung (zu erkennen an der URL, die mit «https» beginnt ).

Beim Zugriff auf unsere Webseiten werden folgende Daten in Logfiles gespeichert:

  • IP-Adresse
  • Datum, Uhrzeit der Serveranfrage
  • das Betriebssystem Ihres Rechners
  • der von Ihnen verwendete Browser (Typ, Version und Sprache)
  • Referrer URL

Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen, so dass Trends erkennbar sind, anhand derer wir unsere Angebote entsprechend verbessern können.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung verarbeitet. Die Angaben der Nutzer werden in unserem Content-Management System («CMS System») gespeichert.

Recht auf Zugang, Berichtigung und Widerspruch

Wenn wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, bemühen wir uns durch angemessene Massnahmen sicherzustellen, dass Ihre Daten für die Zwecke, für die sie erfasst wurden, richtig und aktuell sind. Wir räumen Ihnen die Möglichkeit ein, der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu widersprechen, wenn für eine solche Verarbeitung gemäss dieser Datenschutzerklärung oder geltendem Recht kein legitimer Geschäftszweck besteht. Im Falle von elektronischem Direktmarketing geben wir Ihnen die Möglichkeit, sich gegen den Erhalt weiterer Marketingmaterialien zu entscheiden bzw. ausdrücklich dem Erhalt solcher Materialien zuzustimmen, falls dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Falls Sie sich bezüglich unserer Verwendung Ihrer persönlichen Daten mit uns in Verbindung setzen oder der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten widersprechen möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Falls Sie sich mit uns in Verbindung setzen möchten, geben Sie bitte den Namen der Website an, auf der Sie die Daten eingegeben haben, und nennen Sie die konkreten Daten, die wir für Sie berichtigen, aktualisieren oder löschen sollen. Bitte fügen Sie eine entsprechende Identifikation Ihrer Person bei. Anfragen zur Löschung persönlicher Daten unterliegen allen rechtlichen und ethischen Melde-, Archivierungs- oder Aufbewahrungspflichten, die für uns gelten.

Cookies

Auf unserer Webseite kommen sogenannte „Cookies“ zum Einsatz. Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden. Cookies der Berner Kulturagenda erfüllen viele verschiedene Zwecke, zum Beispiel ermöglichen sie Ihnen effizientes Navigieren von Seite zu Seite, sie speichern Ihre bevorzugten Einstellungen und verbessern ganz allgemein Ihr Besuchserlebnis auf unserer Website.

Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, wenn Sie ein neues Cookie erhalten. Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie Erläuterungen, wie Sie die Verarbeitung von Cookies bei den gängigsten Browsern konfigurieren können:

Sie können dem Einsatz von Cookies, die der Reichweitenmessung und Werbezwecken dienen, auch über die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (http://optout.networkadvertising.org/) und zusätzlich die US-amerikanische Webseite (http://www.aboutads.info/choices) oder die europäische Webseite (http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/) widersprechen.
Die Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Webseiten nutzen können.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Social Media Plugins

Auf unserer Website kommen sogenannte „Social Plug-ins“, das heisst Plugins von sozialen Netzwerken, zum Einsatz, insbesondere der „Share“- bzw. „Teilen“-Button des Anbieters „Facebook“, dessen Internetauftritt facebook.com von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird. Für die deutsche Website facebook.de ist die Facebook Ireland Limited, Hanover Reach, 5–7 Hanover Quay, Dublin 2, Irland verantwortlich. Die Plug-ins sind in der Regel mit einem Facebook-Logo gekennzeichnet. Neben Facebook verwenden wir Plug-ins von „Google+“ (Anbieter: Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA), „Twitter“ (Anbieter: Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA) sowie „Pinterest“ (Anbieter: Pinterest Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103, USA).

Wenn Sie unsere Seite besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Server der Social Media Plattform hergestellt. Die Plattform erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den „Plugin-Button” anklicken während Sie in Ihrem Social Media Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seite auf Ihrem Profil verlinken. Dadurch kann das soziale Netzwerk den Besuch unserer Seite Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seite keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch die Social Media Plattform erhalten. Auf die Art und den Umfang der Daten, die von den sozialen Netzwerken dann erhoben werden, haben wir keinen Einfluss. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die jeweiligen sozialen Netzwerke sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der jeweiligen sozialen Netzwerke, zu Facebook unter http://www.facebook.com/about/privacy/und http://www.facebook.com/help/?faq=186325668085084.

Weitere Hinweise zur Datenverwendung bei „Google+“ bzw. „Twitter“ finden Sie unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ bzw. http://twitter.com/privacy sowie für Pinterest unter http://about.pinterest.com/privacy/.

Wowawu-Veranstaltungskalender

Auf dieser Website nutzen wir den Wowawu-Veranstaltungskalender. Dabei handelt es sich um ein Produkt der Firma Servergarden, Grubenstrasse 1, 3123 Belp. Dadurch können wir Ihnen Veranstaltungstermine direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen so die komfortable Nutzung eines Veranstaltungskalenders.

Wowawu stellt lediglich die technische Plattform (Webserver und Datenbank) zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter https://wowawu.com/datenschutzerklaerung .

Yumpu Flipbook

Diese Website verwendet die Plugins von Yumpu. Yumpu ist eine digitale Plattform zum Publizieren von blätterbaren e-Papers der Firma i-Magazine AG, Gewerbestrasse 3, Diepoldsau, Schweiz 9444.
In unserem Archiv kommen anbieterbedingt mehrere Tracker zum Einsatz. Nähere Informationen zu dem eingesetzten Tool finden sich in der Datenschutzerklärung sowie in den Cookie-Richtlinien von Yumpu bzw. der i-Magazine AG.

Newsletterversand mit Mailchimp

Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer bei MailChimp gespeicherten Daten protokolliert.

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels MailChimp, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. Die E-Mail-Adressen unserer Newsletterempfänger, als auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann MailChimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. MailChimp nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.

Statische Erhebungen und Analysen
Die Newsletter enthalten einen sog. „web-beacon“, d.h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von dem Server von MailChimp abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt. Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletterempfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Bestreben, noch das von MailChimp, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns viel mehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.

MailChimp Datenschutzerklärung: https://mailchimp.com/legal/privacy/

Zusätzliche Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Wir setzen innerhalb unserer Webseiten zur Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden. Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden.

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden