mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Archiv
Die Jahre in Bern prägten das Leben und die Arbeit des berühmten Wissenschaftlers.© Urs Amiet
Treffpunkt: Münsterplatz, Bern

Zeitreise

Mit dem Stadtrundgang «Alles relativ?» fühlt StattLand Albert Einsteins Berner Zeit auf den Zahn.

Veranstaltungsdaten

MI 30.10.2019 18.00
SA 16.11.2019 14.00

 E = mc2 – So lautet die Formel der berühmten Relativitätstheorie von Albert Einstein, die er 1905 veröffentlichte. Es war das Wunderjahr für den theoretischen Physiker, und dieses verbrachte er in Bern. Der Verein StattLand widmet ihm den von der Historikerin Renate Schär und der Schauspielerin Nicole Berger erarbeiteten Rundgang «Alles relativ? – Einstein in Bern», der jetzt in einer überarbeiteten Wiederaufnahme zu sehen ist.

Mit dem Ziel, einen der berühmtesten Wissenschaftler der Geschichte auch aus einer privaten Perspektive kennenzulernen, werden Einsteins verschiedenen Lebensstationen während seiner Zeit zwischen 1902 und 1907 in Bern beleuchtet. Da wäre seine Ehefrau Mileva Maric´, die er 1903 auf dem Münsterplatz heiratete. Die Physikerin Maric´ erzählt vom Familien­leben der Einsteins, aber auch aus der Zeit, als die Ehe unter dem zunehmenden Erfolg ihres Mannes litt. Die Schwester, Maja Einstein, wiederum erzählt beim heutigen Progr, wo ihr Bruder im damaligen Städtischen Gymnasium wertvolle Kontakte zu Wissenschaftlern pflegte, aus seiner Kindheit. Mehr noch als Verständnis über Physik, liefert der Rundgang Einsicht über Einsteins Leben und Wirken in Bern.

Events zu diesem Artikel

Worte

Stadtrundgang: Alles relativ? (StattLand)

Wir führen Sie durch Einsteins Berner Jahre. Sie lernen dabei nicht nur den weltbekannten Physiker, sondern auch den Ehemann, Freund, Beamten und Erfinder Albert Einstein kennen.  Treffpunkt: Münsterplatz (Mos ..., Bern 30.10.2019, 18.00
Worte

Stadtrundgang: Alles relativ? (StattLand)

Wir führen Sie durch Einsteins Berner Jahre. Sie lernen dabei nicht nur den weltbekannten Physiker, sondern auch den Ehemann, Freund, Beamten und Erfinder Albert Einstein kennen.  Treffpunkt: Münsterplatz (Mos ..., Bern 16.11.2019, 14.00

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden