mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Archiv
Valerio Moser und Dominik Muheim besuchen unmögliche Orte.© ZVG

Unmöglichste Orte

«Es gibt Orte, von denen man denkt, dass man sie nie betreten würde», schreiben Valerio Moser und Dominik Muheim im Vorwort ihres Erstlings «Und was die Menschheit sonst noch so zu bieten hat». Getan haben sie es trotzdem und genau solche Orte besucht. Das Komiker-Duo Muheim­Moser war fünf Tage auf einer Kreuzfahrt mit David Hasselhoff-Fans, im Baumarkt in Langenthal oder an der Fondue-Weltmeisterschaft in Tartegnin. Entstanden ist daraus eine Art Logbuch unmöglichster Orte. Darin schreiben die beiden das, was viele wohl nur denken und sind dabei urkomisch und todehrlich. Und «bei manchen Dingen wünscht man sich, dass sie die Menschheit bald wieder entfindet», so Muheim-Moser.

Valerio Moser, Dominik Muheim: «Und was die Menschheit sonst noch so zu bieten hat», 2021
www.edition-merkwuerdig.ch

 

 

Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden