mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Archiv
© Kunstmuseum Bern und Kunst und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH
Kunstmuseum Bern

Spurensuche

Der zweite Teil der Ausstellung «Bestandesaufnahme Gurlitt» 
im Kunstmuseum Bern thematisiert den Kunstraub der National­sozialisten. Eine wichtige Frage betrifft die Herkunft der Werke, wie zum Beispiel «Paar in Landschaft» von Conrad Felixmüller (Bild) oder «La Montagne Sainte-Victoire» von Paul Cézanne. Das kostbarste Bild der Gurlitt-Sammlung ist nach einer Einigung mit den Nachkommen endlich im Original zu sehen.

Veranstaltungsdaten

MI 27.02.2019 12.30
MI 06.03.2019 12.30
MI 13.03.2019 12.30
MI 20.03.2019 12.30
MI 27.03.2019 12.30

Events zu diesem Artikel

Verschiedenes

Kunst über Mittag

Jeden Mittwochmittag von 12h30 bis 13h wird ein Werk aus der Sammlung oder den Wechselausstellungen eingehender besprochen.  Kunstmuseum Bern, Bern 27.02.2019, 12.30
Verschiedenes

Kunst über Mittag

Jeden Mittwochmittag von 12h30 bis 13h wird ein Werk aus der Sammlung oder den Wechselausstellungen eingehender besprochen.  Kunstmuseum Bern, Bern 06.03.2019, 12.30
Verschiedenes

Kunst über Mittag

Jeden Mittwochmittag von 12h30 bis 13h wird ein Werk aus der Sammlung oder den Wechselausstellungen eingehender besprochen.  Kunstmuseum Bern, Bern 13.03.2019, 12.30
Verschiedenes

Kunst über Mittag

Jeden Mittwochmittag von 12h30 bis 13h wird ein Werk aus der Sammlung oder den Wechselausstellungen eingehender besprochen.  Kunstmuseum Bern, Bern 20.03.2019, 12.30
Verschiedenes

Kunst über Mittag

Jeden Mittwochmittag von 12h30 bis 13h wird ein Werk aus der Sammlung oder den Wechselausstellungen eingehender besprochen.  Kunstmuseum Bern, Bern 27.03.2019, 12.30

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden