mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Archiv
© Nationalbibliothek, Simon Schmid
Schweizerische Nationalbibliothek, Bern

Die Stille hören

Wer kennt sie nicht, die Stille im Lesesaal, wenn alle in ihre Lektüre versunken sind, als wären sie in Trance. Ab und zu unterbrechen ein Blättern, das Auf- und Zuschlagen eines dicken Wälzers oder ein Stuhl, der verschoben wird, die Stille. Im Rahmen des 125-Jahr-Jubiläums der Schweizerischen Nationalbibliothek zeigt diese mit dem Audiorundgang «Leises Rumoren», dass diese Stille eine gewaltige Lautstärke erreichen kann.

Events zu diesem Artikel

Keine Veranstaltungen

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden