mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Archiv
© Unsplash/Carson Masterson

Corona-Lexikon

Risikoland, das Zeitnah mit der Grenzöffnung und der Maskenpflicht eingeführter Begriff für Länder, die aufgrund hoher Fallzahlen oder unzuverlässiger Daten­erhebung ein hohes Ansteckungsrisiko aufweisen. R. definiert sich unabhängig vom Schengen-Raum und Terminen der Grenzöffnung. Reisen in ein R. ziehen als grenzsanitarische Massnahme eine zehntägige, vom Arbeitgeber unvergütete, da selbstverschuldete ➝ Heimkehrer­quarantäne nach sich. Ebenfalls unvergütete Reisekosten im Falle einer Anullation sowie UHU­Ferien-Depressionen («Ums Huus ume») sind Folgen der R. Aktuelle R.: Superspreader-Partyländer im Balkan, Länder von Staatsoberhäuptern, die Corona für eine «Gripezinha» halten oder Wahlkampf betreiben.

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden