mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Kulturtipps

von Lorenzo Bonati
© Attila Janes
Lorenzo Bonati ist Sänger und Texter von Katzenheim. Die Deutschpopband macht flirrende Indie-Wave-Songs mit geheimnisvollen Texten über tanzende Hunde und unfertige Geschichten. Am 4.12. erscheint die Single «Alle gleich», im Frühling soll das Debütalbum folgen. Machen Sie den ersten Satz:«Da war mal eine Geschichte ohne Anfang und Ende, nur ein offenes Fenster und ein Glas für den Dichter.» (Katzenheim) Und was soll der letzte sein?«Der Spiegel steigt noch immer gelassen, kannst du es halten, kannst du es fassen, hier oben sind wir alle gleich.» (Katzenheim)


Welche Songs empfehlen Sie für diese Woche und weshalb?

1. «Vieni Qui» von Crucchi Gang (feat. Faber) – weil die süsse Melancholie auf Italienisch einfach am besten schmeckt.

2. «Alles in allem» von den Einstürzenden Neubauten – weil die abgehangene Altersmilde den Neubauten gut steht und Blixa Bargeld auch im Jahr 2020 die schönsten surrealen Texte schreibt.

3. «Season’s Trees» von Danger Mouse & Daniele Luppi (feat. Norah Jones) – weil der Song die perfekte Symbiose aus Spaghetti-Western, Soul und Indie ist und sich wie ein wärmendes Feuer im Winter anfühlt.

 

 

 


Zur Übersicht

Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden