mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Kulturtipps

von Roland Zoss
© Mark Buchser
Der Liedermacher Roland Zoss vertont in seinen «Baumliedern» die Mythologie und den Charakter der grünen Riesen. Im Café Fleuri im Botanischen Garten tauft er seine CD «Bäume des Südens» (Sa., 18.5., 14 Uhr). Machen Sie den ersten Satz:Seit das Klima in die Wechseljahre gekommen ist, muss man flexibel werden wie ein Baum: Tag für Tag die Wurzeln nach einem neuen Wunder ausstrecken. Und was soll der letzte sein?Gibt es etwas Schöneres als Menschen mit Musik zu berühren und erfolgreich zu sein, ohne berühmt sein zu müssen?

Wohin gehen Sie diese Woche und wozu?

1. In die Posterausstellung «Buchbilder» im Stauffacher Bern (bis 15.6.): Was wären wir Musiker ohne all die Illustratorinnen und Illustratoren, die unseren Tonträgern ein Gesicht geben?

2. Ins Kellerkino in «Closer to God» (Do., 16.5., 20.15 Uhr): Der Weg nach innen spart CO2-Emissionen und ist das grösste unentdeckte Abenteuerland.

3. Zum Delfeayo Marsalis Quintet im Marians Jazzroom (Do., 16.5., 19.30 Uhr): Ein Glück, dass in der «Hauptstadt der Mundartmusik» immer wieder ausländische Grössen auftreten.


Zur Übersicht

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden