mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Kulturtipps

von Dorothea Walther
«Liederweiber» brachten früher Geschichten unters Volk, und so bezeichnet sich auch die Bernerin Dorothea Walther, wenn sie auftritt. In Stef’s Kultur Bistro in Ostermundigen macht sie Musik und Mut am Vorabend des internationalen Frauentags (Mi., 7.3., 20 Uhr). Machen Sie den ersten Satz:Mit Erstaunen stelle ich fest, dass ich alt werde. Und was soll der letzte sein?Das Alter lässt sich gut bewältigen, wenn frau wach, bunt, frech und neugierig bleibt.

Wohin gehen Sie diese Woche und wozu?

1. Am Sa., 3.3., schaue ich im Theater Matte das Kammerspiel «Hinter der Lüge» (20 Uhr). Ich mag die Schauspieler Dänu Brüggemann und Markus Maria Enggist, und das Thema ist brisant.

2. Am So., 4.3., gehe ich an die Führung durch die Ausstellung «Touchdown» im Zentrum Paul Klee (15 Uhr). Mich interessiert, wie das Thema Down-Syndrom aufgegriffen wird.

3. Am Di., 6.3., gehe ich ins Burgerspittel in die Ausstellung «Bild – Wort – Klang» von Rudolf Mumprecht (bis 14.5.). Mich interessiert die spezielle Wort-Bild-Sprache des Künstlers.

 


Zur Übersicht

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden