mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Kulturtipps

von Genet Zegay
© Jakob Fliedner
Genet Zegay stand unter anderem in Düsseldorf und Hamburg auf der Bühne und arbeitet für Film und Fernsehen. Seit dieser Spielsaison ist sie Teil des Ensembles von Bühnen Bern. Zu erleben ist sie nun ein letztes Mal in «All das Schöne», dem Monolog eines Mädchens mit suizidaler Mutter – ein Stück, das sie vom Schauspielhaus Hamburg mit nach Bern brachte. (Vidmar 2, Liebefeld. Mi., 29.6., 19.30 Uhr) Machen Sie den ersten Satz:Salut Bern, wo gibts die beste Pizza Funghi? Und was soll der letzte sein?Alles weird gut!

Wohin gehen Sie diese Woche und wozu?
1. Freitags in den Breitsch Träff, da gibt es eritreisches/äthiopisches Essen, Injera, unfassbar lecker! Und man trifft Menschen aus dem Viertel, eine gute Kombi! (Fr., 24.6., 19 Uhr)

2. Samstags in den Frauenraum der Reitschule: «Polyphorm», eine improvisierte Performance von diversen Künstler*innen. (Sa., 25.6., 20.30 Uhr)

3. Sonntags schau ich auf dem Zentralmarkt, dem Flohmarkt bei der Dampfzentrale, vorbei. (So., 26.6., 10 Uhr)


Zur Übersicht

Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden