mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Archiv
Pierre Omer wird von einem siebenköpfigen Orchester unterstützt.© Stéphane Roisin
Heitere Fahne, Wabern/Fri-Son, Freiburg

Zeitloses

Zusammen mit The Nightcruisers tauft Pierre Omer in der Heiteren Fahne seine Platte «Time Flies».

 

«Time Flies» heisst das neue Album des Genfer Musikers Pierre Omer, das er live mit The Nightcruisers, einem hochkarätigen, siebenköpfigen Orchester, spielt. Es spielen etwa Bernard Trontin der Young Gods, Giacomo­ Grandi des Orchestra Sinfonica di Roma oder Christoph Ryser der Hell’s Kitchen. Die unterschiedlichen Einflüsse, die bis zur klassischen Musik reichen, verleihen dem Sound ein wärmendes Timbre. Das ehemalige Bandmitglied der Dead Brothers lässt in seinem zeitlosen Folk-Rock Tom Waits und Richard Hawley durchschimmern, als zweite Stimme ist Maude Steiner zu hören, was an einen Dialog à la Nick Cave und Kylie Minogue erinnert. Die Platte wird in der Heiteren Fahne getauft, danach spielen sie im Fri-Son.

Events zu diesem Artikel

Keine Veranstaltungen

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden