mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Archiv
Frontfrau Janine Cathrein.© ZVG
Mühleplatz, Thun

Rau und zart

Letztes Jahr erreichten Black Sea Dahu mit ihrem Song «In Case I Fall for You» internationale Bekanntheit. Sie spielen am Festival Am Schluss vom Cafe Bar Mokka. Auf Streamingplattformen wie You­tube oder Spotify spielen Singles eine grössere Rolle als ganze Alben. Und so erlangen Musikerinnen und Musiker manchmal für ein einzelnes Stück mehr Reichweite. Genau das passierte letztes Jahr der Zürcher Gruppe Black Sea Dahu, die mit dem Liebeslied «In Case I Fall for You» rapide an Reichweite gewann. Mittlerweile wurde es auf Spotify beinahe 2,8 Millionen Mal angehört.

Die Wut schlucken

Wie alle Texte auf dem Album «White Creatures» schrieb ihn die Frontfrau Janine Cathrein selbst. Ihre androgyne, zarte Stimme zeichnet das Timbre von Black Sea Dahu aus. Der Sound, der Indie-Folk mit entspannten, aber rauen Balladen verknüpft und dabei tiefe Gefühle transportiert, wird von Cathrein, ihren beiden Geschwistern und vier weiteren Musikern erzeugt. Letzte Woche erschien die ihrem Stil treu gebliebene Single «How You Swallowed Your Anger», erstes Stück der kommenden EP «No Fire in the Sand»: Es handelt vom Geständnis eines Menschen, einer Beziehung nicht genug geben zu können.

Events zu diesem Artikel

Keine Veranstaltungen

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden