mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Archiv
© zvg
ISC Club, Bern

Entdeckungen und Skurrilitäten

«Ein Donnerstag der verpeilten Gitarrenmusik, ein Freitag dem Dazwischen und Voraus, ein Samstag den Kapuzen», so beschreibt das ISC das erstmals stattfindende (Sic!)-Festival für «Kontemporärmusik». Der erste Tag gehört dem Nerd-Indie von Peach Pit und Gus Dapperton (Bild). Am Tag danach wird Jazzig-Experimentelles aus der Schweiz vom Trio Heinz Herbert und Ego Pusher serviert. Zum Abschluss gibt es eine Ladung Rap aus Österreich von Mavi Phoenix und aus Island von Úlfur Úlfur.

Events zu diesem Artikel

Keine Veranstaltungen

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden