mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Archiv
© zvg
Marians Jazzroom, Bern

Ein Unangepasster

Der Saxofonist James Carter ist bekannt für seinen unorthodoxen Umgang mit Jazz. Er würzt seine Eigenkompositionen mit Growling, bei dem der gespielte Ton durch gleichzeitiges Singen gebrochen wird. Im Quartett, das zwischen rasanten Soli und gefühlvollen Melodien oszilliert, kommt der Amerikaner ans Jazzfestival Bern.

Events zu diesem Artikel

Keine Veranstaltungen

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden