mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Solistin Marysol Schalit.© Esther Haase
Diverse Orte, Riggisberg

Beschwingt, besinnlich, beseelt

Einen Genre-Mix präsentiert das Festival Klangantrisch in Riggisberg. Die Operettengala mit der Schauspielerin Heidi Maria Glössner als Erzählerin bildet ein Highlight.

Veranstaltungsdaten

MI 18.05.2022 18.30
MI 18.05.2022 18.30
DO 19.05.2022 18.30
DO 19.05.2022 18.30
FR 20.05.2022 18.30
SA 21.05.2022 10.00
SA 21.05.2022 14.00
SA 21.05.2022 18.30
SO 22.05.2022 14.00
SO 22.05.2022 16.00
SO 22.05.2022 17.00

Soul mit dem Sänger «Seven», grosse Gefühle, gesungen von Elian und Operettenhits, umrahmt von einer berührenden Geschichte: Sie machen das Festival Klangantrisch schon zu einem genreübergreifenden Anlass. Dazu kommt ein musikalischer Familientag im Schlossgarten Riggisberg, inklusive Konzert mit Lama sowie klassische Abendmusik von Johann Sebastian Bach bis Daniel Schnyder in der Kirche.

Operettenreigen mit Rahmenhandlung

Für die Operettengala hat der slowakische Komponist und Dirigent Marián Lejava ein Bündel an Hits aus der Blütezeit der Operette geschnürt. Darunter sind schmissige und freche Werke von Franz Lehár, Imre Kálmán, Nikolaus Dostal, Oscar Strauss oder Robert Stolz zu hören, die durchaus als Vorläufer des heutigen Schlagers betrachtet werden dürfen. Die Solist*innen Marysol Schalit (Sopran), Léonie Renaud (Sopran), Gustavo Quaresma (Tenor) und Wolfgang Resch (Bariton) sowie das Ensemble Paul Klee pusten mit ihren Auftritten den Staub von den Partituren und erwecken sie zum Leben. Die Protagonistin Heidi Maria Glössner als Sprecherin träumt in der Rahmenhandlung von der vergangenen Zeit, in der sie als Star verehrt wurde.

Marysol Schalit wird etwa Dostals Clivia singen: «Ich bin verliebt» und weitere Nummern aus der «Lustigen Witwe», etwa «Lippen schweigen» sowie «Tanzen möcht ich» aus «Die Csardásfürstin». Besonders mag die Sopranistin «Ich bin verliebt», «weil Clivia so wunderbar frei übers Verliebtsein singt», sagt sie.

Arie bleibt Arie

Spartenübergreifende Projekte wie dieses liegen Schalit besonders am Herzen. Auch, weil der Dirigent und Flötist Kaspar Zehnder die Operettengala mit der Rahmenhandlung extra für das Festival für vier Sänger*innen und das Ensemble Paul Klee zusammengestellt und arrangiert hat. Die Sänger*innen verkörpern je einen Teil aus dem Leben der Protagonistin Sylvia, von Heidi Maria Glössner gespielt. «Ich bin auch Sylvia als singende Diva, während Heidi Maria Glössner die Diva spricht und spielt», erklärt die Sopranistin. Stimmtechnisch, so Schalit, sei eine Operetten-Arie genauso anspruchsvoll zu singen wie eine Opernarie, nur die Melodien und der Text gingen leichter ins Ohr.

Events zu diesem Artikel

Sounds

klangantrisch – Seven «Ich bin mir sicher!» Trio Show

Der Aargauer Soulsänger Seven, der in den Songs aus dem kürzlich erschienenen Jubiläumsalbum «Ich Bin Mir Sicher!» seine deutsche Muttersprache auskundschaftet.  klangantrisch, Riggisberg 18.05.2022, 18.30
Klassik

klangantrisch – Operettengala

Die Operettengala mit dem Ensemble Paul Klee und Erzählerin Heidi Maria Glössner.  klangantrisch, Riggisberg 19.05.2022, 18.30
Klassik

klangantrisch – Operettengala

Die Operettengala mit dem Ensemble Paul Klee und Erzählerin Heidi Maria Glössner, wo zu den schönsten Melodien ein 5-Gang Galadiner mit regionalen Spezialitäten serviert wird.  klangantrisch, Riggisberg 20.05.2022, 18.30
Familie

klangantrisch – Familientag im Schlossgarten Riggisberg

An wunderbarer Lage im Park des Schloss Riggisberg findet der grosse Familientag statt. Markt mit regionalen Spezialitäten und Produkten, diverse Musikdarbietungen.  Schlossgarten Riggisberg, Riggisberg 21.05.2022, 10.00
Sounds

klangantrisch – Eliane Müller mit Orchester

Sängerin Eliane Müller, die mit dem Orchester im Rücken für ein einzigartiges Konzerterlebnis sorgen wird.  klangantrisch, Riggisberg 21.05.2022, 18.30
Familie

klangantrisch – Das Konzert mit dem Lama in der Abegg-Stiftung

Das Konzert nimmt Bezug zum Thema in der Sonderausstellung «Menschen, Tiere, Götterwesen. Textile Schätze aus dem alten Peru». Mit diversen Musikern und der Erzählerin/Konzertpädagogin Susanne Flück.  Abegg-Stiftung, Riggisberg 22.05.2022, 14.00
Klassik

klangantrisch – Menschen, Tiere, Götterwesen – Konzert in der Ausstellung

Konzert mit kurzen Textbeiträgen in der Ausstellung der Abegg-Stiftung. Veranstaltung im Rahmen des Musikfestivals klangantrisch.  Abegg-Stiftung, Riggisberg 22.05.2022, 16.00
Klassik

klangantrisch – Abendmusik in der Kirche Kirchenthurnen

Abendmusik mit klassischer Kammermusik | Konventionell – Unkonventionell | Musikalische Dialoge von Johann Sebastian Bach bis Daniel Schnyder.  Evang.-ref. Kirche Kirchenthur ..., Kirchenthu ... 22.05.2022, 17.00

Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden