mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Archiv
Dirigent Kaspar Zehnder© Guy Perrenoud
Kongresshaus Biel / Heiliggeistkirche, Bern

Monumental

Das Ensemble Ardent spielt mit dem Sinfonie Orchester Biel Solothurn Bachs Matthäus-Passion. Im Frühjahr 1727 komponierte der 41-jährige Thomaskantor Johann Sebastian Bach in Leipzig seine längste und grösstbesetzte Tonschöpfung: die Matthäus-Passion. Den biblischen Bericht um die Kreuzigung Jesu aus dem 26. und 27. Kapitel des Matthäus-Evangeliums goss der Barockmeister mit genial ausgeklügelten Klangeffekten in vielgestaltige musikalische Formen. In der Karwoche bringen das Sinfonie Orchester Biel Solothurn, drei regionale Chöre – Ensemble Vocal d’Erguël, Ensemble Ardent, Suppléments musicaux – sowie ein Solistenensemble unter der Leitung des schweizerischen Dirigenten Kaspar Zehnder dieses barocke Monumentalwerk zur Aufführung.

 

Events zu diesem Artikel

Keine Veranstaltungen

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden