mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Archiv
Die Sopranistin Anna Prohaska.© Harald Hoffmann
Zentrum Paul Klee, Bern

Liebesnahrung

Musik im Zeichen Shakespeares: Anna Prohaska gibt am Zentrum Paul Klee ein «Meisterkonzert». «Wenn Musik die Nahrung der Liebe ist, so spielt fort», sagt Herzog Orsino in der Komödie «Was ihr wollt» von William Shakespeare. Dies ist das Motto des Konzerts «Shakespeare & Music» im Zentrum Paul Klee. Auf historischen Instrumenten spielt die Akademie für Alte Musik Berlin unter der Leitung von Georg Kallweit Instrumentalwerke und Arien von britischen Barockkomponisten, insbesondere Henry Purcell. In den Vokalstücken changieren die Affektdarstellungen der gefeierten österreichischen Sopranistin Anna Prohaska zwischen tiefem Seelenschmerz und erhabener Liebesfreude.

Events zu diesem Artikel

Keine Veranstaltungen

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden