mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Archiv
Keine Langeweile, aber Sehnsucht: Lena-Lisa Wüstendörfer© ZVG

lena-lisa.wüstendörfer@home

Dirigentin Swiss Orchestra und Berner Bach Chor

«Und plötzlich stand meine Welt auf dem Kopf. Der Lockdown und der damit verbundene abrupte Stopp einer Tournee mit dem Swiss Orchestra nach Andermatt, Zürich, Basel und Lausanne machten aus der Dirigentin zunächst eine Troubleshooterin – anstatt zu musizieren, galt es plötzlich, im Orchesterbüro mitzutun und Paragraphen zu studieren. Nachdem sich dann auch die Konzerte im Juni mit dem Berner Bach Chor in Bern und am Bachfest Leipzig als undurchführbar entpuppten, musste ich gründlich umdisponieren.

Anstatt ständig unterwegs und auf Achse zu sein, entdecke ich mein Zuhause neu. Sofa und Terrasse werden zum Homeoffice, in dem Partituren neu entdeckt oder Programme und Pläne für die Zukunft geschmiedet werden. Und die sonst im Normalfall verwaiste Küche mutiert zum Experimentierfeld für manches Gericht, das schon lange auf meiner Bucketlist steht.

Was ich am meisten vermisse, ist das gemeinsame Musizieren mit Chor und Orchester für unser Publikum. Die nächste Probe mit dem Berner Bach Chor kann ich darum kaum erwarten. Und auf das nächste Konzert mit dem Swiss Orchestra und Marie-Claude Chappuis, am 17. November im Casino Bern, freue ich mich schon jetzt.»

www.wuestendoerfer.com

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden