mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Archiv
Künstlerische Leiterin der Freitagsakademie: Katharina Suske im Homeoffice.© ZVG

katharina.suske@home

Katharina Suske, Oboistin Die Freitagasakademie

«Der Gedanke an all jene, die massiv unter dieser Situation leiden, an all meine Lieben im Ausland, an die Zumutung der geschlossenen Grenzen lässt sich weder wegdenken noch sonstwie verdrängen und begleitet mich ständig.

Amüsiert stelle ich fest, dass Corona mich zumindest nicht so weit in der Hand hat, dass ich meine persönlichen Schwächen nun, wo ich genügend Zeit dafür hätte, in Stärke umwandeln könnte. Fensterputzen? Nein danke. Notenschrank und Bücherregale aufräumen? Ganz im Gegenteil! In meiner Begeisterung über längst Vergessenes, das nun wieder zum Vorschein kommt, bleibt die Zeit stehen und das Chaos wird immer grösser.

So bin ich glücklich über alles, was meine Konzentration voll beansprucht. Sich via Skype mit der geduldigen Musikwissenschaftlerin am anderen Ende der Leitung in neue musikalische Welten zu begeben. Vokabeln lernen. Kochrezepte ausprobieren – ich geniesse es, die Zeit und Musse zu haben, mich auf meine Unwissenheit einzulassen.

Bei der Freitagsakademie haben wir Glück: Alle bisher ausgefallenen Konzerte konnten auf ein späteres Datum verlegt werden. Mich persönlich hat die Absage eines grossen Projekts in Japan sehr enttäuscht. Aber den Gewinn an Zeit konnte ich gut nutzen für die Korrekturen an unserer nächsten CD ‹Baroque Wind›, die demnächst erscheint und auf die ich mich sehr freue.»

 

www.freitagsakademie.com

 

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden